Weitwanderweg 04, 17. Etappe, Schafbergalm - Faistenau

Auf der Schafbergalm endet die 16. Etappe des Weitwanderweges 04.
Hier kann man Essen, Trinken, Schlafen und mehr. Sogar die Schafbergbahn Zahnradbahn macht hier, ein paar Hundert Meter unterhalb des Schafberg-Gipfels, Station.
Das heutige Etappenziel laut Wanderführer ist der Tourismusort Faistenau.
Zunächst jedoch gehe ich von der Schafbergalm abwärts Richtung St. Gilgen am Wolfgangsee.

Schafberg

Der Schafberg ist ein imposanter Gipfel im salzburgischen Salzkammergut.
Die Schafbergbahn Zahnradbahn (in Betrieb seit Ende des 19. Jhdts!) ermöglicht die Fahrt auf diesen herrlichen Aussichtspunkt mit Blick über viele Seen des Salzkammergutes (z. B. Wolfgangsee, Fuschlsee, Mondsee, Attersee).
Schöne Wanderrouten aus den umliegenden Gemeinden (z. B. St. Gilgen, St. Wolfgang) führen auf den touristischen Vorzeigeberg im Salzkammergut.
Prädikat: Sehenswert :)

Weitwanderweg 04, 16. Etappe, Weißenbach am Attersee - Schafbergalm

Die 15. Etappe meines Weitwanderweges 04 endete in Weißenbach am Attersee, Oberösterreich.
Mit meiner heutigen Wanderung werde ich eine Landesgrenze überschreiten. Schafberg und Schafbergalm liegen nämlich in Salzburg.
Der Schafberg ist ein krasser Gipfel mit 1782 m Höhe südwestlich von Weißenbach.
Der Wanderführer veranschlagt als Wegzeit bis auf den Gipfel 7,5 Stunden, ohne Pausen!

Arbesbach

Die Marktgemeinde Arbesbach im Waldviertel befindet sich im Bezirk Zwettl, Niederösterreich.
Ein paar Schritte vom Ortszentrum entfernt ist die Burgruine Arbesbach, der "Stockzahn des Waldviertels".
Eine Besichtigung der Ruine, mit schönem Ausblick, bei guter Fernsicht bis zu den Gebirgsketten der Alpen, ist möglich.
Im Bärenwald Arbesbach leben Braunbären.
Marktgemeinde Arbesbach

Seiten

Subscribe to Weitwanderwege Österreich RSS