Wanderung Rund um Wien

Kein klassischer Weitwanderweg, aber mit einer Länge von ca 120 km auch nicht zu verachten: Eine Wanderung "Rund um Wien" in 6 Tagesetappen.

Meine Wien Umwanderung, wie in den folgenden Beiträgen beschrieben, erfolgte im Jahr 2010.
Damals war der Stadtwanderweg 10 die Wanderung Rund um Wien in 6 Etappen.
Dieser 6-Etappen-Wanderweg ist auf der Internetseite "Wanderwege in und um Wien" der Stadt Wien nicht mehr angeführt.
Stattdessen gibt es einen "Rundumadum Wanderweg", unterteilt in 24 leicht zu bewältigende Etappen.
Ich habe meine Heimatstadt Wien mit 6 Wanderungen zu Fuß umrundet und Wien so von allen Seiten kennengelernt.
Dies war meine erste zusammenhängende Wanderung auf einem Wanderweg mit mehreren Etappen. Mein Herantasten an echte Weitwanderwege, sozusagen.

Mit dem Österreichischen Weitwanderweg 07 habe ich ein Jahr später meinen 1. "echten" Weitwanderweg abgeschlossen. Eine Etappe dieses schönen Ostösterreichischen Grenzlandweges führt übrigens auch durch Wien.

Eines kann ich verkünden: Jede Seite von Wien ist etwas Anders.
Der Vorteil einer Wanderung RundUmWien für Wienerinnen und Wiener: kein langer Anreise- und Rückreiseweg in die Provinz, kein Stau, kein Nächtigungsproblem, man schläft im eigenen Bett.
Auch für Gäste aus aller Welt ist diese Wanderung organisatorisch leicht zu bewerkstelligen.
Ein Zimmer in einem der vielen Hotels in Wien, ein Stadtplan, leichte Wanderausrüstung - das ist Alles.
Die Ausgangspunkte und Endpunkte der 6 Etappen sind alle bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (U-Bahn, Straßenbahn, Bus).
Eine Tagesetappe hat im Schnitt 20 km Länge, für halbwegs geübte Geher kein Problem.
Das Foto unten zeigt den DC Tower und die Reichsbrücke in Wien (Foto 1.2.2016)

Walter Schwaighofer, Wien

PS: Sehr schön ist auch eine Begehung aller 23 Bezirke von Wien mit einer Tageswanderung (Dauer ca. 7 Stunden).

Infos zu Wien auf Twitter unter RundUmWien.

Etwas finden in Wien

Bild: 
DC Tower, Reichsbrücke, Wien
Oesterreich: 

Neuen Kommentar schreiben