Burgenland

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Burgenland".

Die Parndorfer Platte

Die Parndorfer Platte (auch: Parndorfer Heide) verbindet am östlichen Rand der Brucker Pforte das Leithagebirge als Ausläufer der (Zentral-)Alpen mit den geologisch bereits zu den Karpaten zählenden Hundsheimer Bergen. Es handelt sich um eine etwa 200 km² große, annähernd ebene Terrasse, die etwa 30 m höher als Neusiedler See und Wiener Becken liegt.

Pulsatilla grandis, Groß-Küchenschelle

Marktgemeinde Großhöflein

Die Marktgemeinde Großhöflein im Burgenland gehört zum politischen Bezirk Eisenstadt-Umgebung. Die Großhöfleiner haben eine bewegte Geschichte, auch was Ihren Wein betrifft. Großhöfleiner Wein wurde bereits ab 1500 in die damaligen "Oberländer" Böhmen, Mähren, Schlesien und Polen exportiert. Bezeichnung damals: "Ödenburger".

WeitwanderInnen in Österreich kommen auch nach Großhöflein. Hier startet die 4. Etappe des Österreichischen Weitwanderweges 02.

Marktgemeinde Großhöflein Weinberg

Seiten

RSS - Burgenland abonnieren