Donauinselfest

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Donauinselfest"

Die Donauinsel in Wien

Die Donauinsel in Wien (Anfang in Flußrichtung der Donau bei Langenzersdorf, Ende beim Ölhafen Lobau) wurde in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts im Zuge des Hochwasserschutzes für die Millionenstadt Wien erschaffen. Beim schweren Jahrhundert-Hochwasser im Juni 2013 in Deutschland und Österreich erweist sich der Hochwasserschutz für Wien erneut als ausreichend gut: Wien bleibt, anders als viele Orte an der Donau und an Flüssen in Deutschland, vom Hochwasser verschont.

Winter Donauinsel Freudenau
RSS - Donauinselfest abonnieren