Fluss

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Fluss"

Die Mur

Die Mur ist ein prägender Fluss der Steiermark. Sie entsteht in Österreich im Nationalpark Hohe Tauern auf Salzburger Gebiet. Nach Überquerung der Landesgrenze Salzburg/Steiermark bei Predlitz fließt sie kurvenreich durch die Obersteiermark nach Osten bis Bruck an der Mur.

Die Mur in Graz

Die Leitha

Die Leitha ist ein Fluß in Ostösterreich. Sie hat ihren Ursprung durch den Zusammenfluß von Pitten und Schwarza beim Leithaursprung im Gemeindegebiet von Lanzenkirchen, etwas nördlich von Bad Erlach, in der Buckligen Welt, Industrieviertel, südliches Niederösterreich. Die Leitha durchfließt anschließend niederösterreichisches und burgenländisches Gebiet.

Fluß Leitha bei Bruck an der Leitha

Fluss Schwechat

Die Schwechat entsteht, so wie die Triesting, durch den Zusammenfluss einiger Quellbäche aus dem Schöpfl Gebiet im Wienerwald in Niederösterreich. Die Länge des Flusses beträgt ca. 62 km. Er durchfließt das Helenental bei Baden und anschließend das Wiener Becken. Bei der Stadt Schwechat mündet der Fluss Schwechat in die Donau.

Fluss Schwechat bei Baden

Seiten

RSS - Fluss abonnieren