Kaumberg

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Kaumberg"

Fluss Triesting

Der Fluss Triesting (Länge ca. 60 km) entsteht durch Zusammenfluss mehrerer Quellbäche aus dem Schöpfl Gebirgszug im südöstlichen Wienerwald in der Rhenodanubischen Flyschzone in Niederösterreich.

Fluss Triesting bei Kaumberg

Weitwanderweg 06, Wiener Mariazeller Pilgerweg, 3. Etappe, Markt Kaumberg - Unterberg

In Kaumberg im Triestingtal versorge ich mich vor Beginn der 3. Etappe meines Weitwanderweges 06 im ADEG Geschäft mit Wanderproviant. Dann gehe ich los. In ca. 7 Stunden (mit Pausen) möchte ich das heutige Etappenziel, das Unterbergschutzhaus auf dem Unterberg in den Gutensteiner Alpen, erreichen. Von der hochgelegenen Kaumberger Kirche aus sehe ich bereits die Araburg.

Die Enzianhütte auf dem Kieneck

Marktgemeinde Kaumberg

Die Marktgemeinde Kaumberg liegt imTriestingtal, Niederösterreich und ist die östlichste Gemeinde des Bezirkes Lilienfeld. Hier ist der Kontrast zwischen dem Wienerwald (südliche Grenze ist das Triestingtal) zum Voralpengbiet gut zu erkennen. Weitwanderer auf dem Wiener Mariazeller Pilgerweg überqueren in Kaumberg den Fluss Triesting. Kaumberg besitzt seit 1580 das Marktrecht und seit 1973 ein Marktwappen.

Die Burgruine Araburg, Kaumberg, Triestingtal, Niederösterreich
RSS - Kaumberg abonnieren