Niederösterreich

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Niederösterreich"

Gemeinde Ernstbrunn

Die Gemeinde Ernstbrunn im Herzen Niederösterreichs, ist die nördlichste und flächenmäßig größte Gemeinde des Bezirkes Korneuburg. Der naheliegende Naturpark Leiser Berge bietet Möglichkeiten für Gäste und Besucher zur outdoor Freizeitgestaltung.

Katastralgemeinden: Au, Dörfles, Ernstbrunn, Ernstbrunner Wald, Gebmanns, Klement, Lachsfeld, Maisbirbaum, Merkersdorf, Naglern, Oberleis, Simonsfeld, Steinbach, Thomasl

Heuballen bei Ernstbrunn im Weinviertel, Niederösterreich

Weitwanderweg 07, 13. Etappe, Mailberg - Ernstbrunn

Mailberg ist ein netter ruhiger Wein-Ort mit schönen Kellergassen und berauschend schönen Weinbergen. Etappe 12 meines Weitwanderweges 07 ließ mich am Ende des Tages ein paar schöne Stunden bei interessanten Gesprächen mit Einheimischen in diesem Weinviertler Ort verbringen. Am Ortsende von Mailberg folge ich beim Aufbruch zur 13. Etappe der Weg-Markierung des 07ers über einen Güterweg und anschliessend einer Kellergasse bis Diepolz, sowie auf der Strasse weiter bis Großharras.

Bildstock neben Wanderweg im Weinviertel bei Wallfahrtskirche Oberleis

Stadt Pöchlarn

Pöchlarn ist eine Kleinstadt im Nibelungengau, Niederösterreich, Österreich. Die Helden der Nibelungengsaga prägen heute noch die Nibelungengstadt (der Sage nach "Bechelaren"). 1987 wurde ein Nibelungendenkmal am Donauufer errichtet. Es zeigt sechzehn Mosaikwappen von Handlungsorten aus dem Nibelungenlied. Alle zwei Jahre findet ein Nibelungensymposium statt.

Nibelungendenkmal Pöchlarn, Bechelaren

Seiten

RSS - Niederösterreich abonnieren