Rund um Wien

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Rund um Wien".

Rund um Wien, Etappe 5, Freudenau - Gerasdorf

Am Ende der 4. Etappe meiner Wien Umrundung auf Schusters Rappen, war ich beim Kraftwerk Freudenau in Simmering und fuhr mit einem Bus zur nächsten U-Bahn Station (Donaumarina, U2). Die Fortsetzung folgt sogleich am nächsten Tag. Am Beginn der 5. Etappe überquere ich zuerst den schiffbaren Arm der Donau auf dem Wehr des Kraftwerkes (2 Schleusen für Schiffe).

Urwald Lobau, Wien, Auwald Donau

Rund um Wien, Etappe 4, von Liesing in die Freudenau

Etappe 3 meiner Wanderung rund um Wien endete im Süden Wiens, in Liesing. Von dort, am Bahnhof Liesing, starte ich in die vierte Etappe meiner Wien-Umkreisung auf Schusters Rappen. Das Wetter ist passend für eine Wanderung, eher kühl und windstill, Freudenauer Hafen, ich komme! Diese Wanderung gestaltet sich relativ unspektakulär. Es sind keine Höhenunterschiede zu überwinden, jedoch ist die Länge dieses Weges mit ca. 24 km nicht zu unterschätzen. Als reine Gehzeit plane ich 6 Stunden, mit Aufenthalten und Pausen werde ich also ca.

Kraftwerk Freudenau bei Hochwasser

Rund um Wien, Etappe 3, von Weidlingau nach Liesing

Die 2. Etappe meiner Wien-Umrundung per pedes endete in Weidlingau, einer kleinen Ortschaft im Westen Wiens, die auch sehr gut mit Schnellbahn oder Bus zu erreichen ist. Es folgt nun eine Wanderung in den Süden Wien's, wobei im Nachhinein betrachtet, diese dritte Etappe sicher die Schwierigste von allen 6 Etappen war.

Südlich des Lainzer Tiergartens, Wien

Rund um Wien, Etappe 2, vom Kahlenberg nach Weidlingau

Am Ende der 1. Etappe meiner Wien Umwanderung stand ein motivierter Wander-Anfänger im Jahr 2010 auf dem Kahlenberg und besah sich die Stadt von oben (was auch viele Touristen taten). Der Kahlenberg ist die zweithöchste Erhebung Wiens, weshalb es nun, ein paar Tage später, zu Beginn der 2. Etappe, vorerst abwärts geht.

Wien Hameau, Jagdhütte aus vergangener Zeit

Seiten

RSS - Rund um Wien abonnieren