Wachau

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Wachau"

Stadtgemeinde Melk

Die Stadtgemeinde Melk liegt am rechten Donauufer, eingangs der Wachau, im nördlichen Mostviertel. Geprägt und weithin sichtbar gemacht wird die Bezirkshauptstadt Melk durch das erhabene Stift Melk.

Sehenswert in und um Melk sind jedenfalls das Donaukraftwerk Melk (der Welterbesteig Wachau führt auf der 8. Etappe über die Staumauer), das Stift Melk und der Stadtbrunnen aus dem 17. Jhdt.

Melk an der Donau, Kraftwerk, Staumauer, Donauauen, Stift Melk

Marktgemeinde Schönbühel-Aggsbach

Die Marktgemeinde Schönbühel-Aggsbach liegt im niederösterreichischen Mostviertel am rechten Donauufer, flußabwärts unmittelbar nach Melk an der Donau. Weitwanderer in Österreich begehen diese Donautal-Gemeinde im Bezirk Melk. Der Welterbesteig Wachau durchquert die Ortschaften Schönbühel und Aggsbach Dorf im Verlauf der 9. und 10. Etappen.

Kloster Schönbühel an der Donau in Niederösterreich

Aggsbach Markt

Rund um Aggsbach Markt bieten sich einige Wandermöglichkeiten: Der Treppelweg an der Donau für Freunde des großen Stromes, markierte Wanderwege ins Hinterland bis hinauf zum Jauerling, Welterbesteig, Jauerling-Runde.

Weitere Freizeitmöglichkeiten: Fischerei­ an der Donau, Radfahren auf dem Donauradweg.

Aggsbach Markt in der Wachau, Niederösterreich

Seiten

RSS - Wachau abonnieren