Nationalpark Kalkalpen - mit Karten und Wanderführer

Der 1997 eröffnete Natonalpark Kalkalpen befindet sich im österreichischen Bundesland Oberösterreich. Ca. 20.825 Hektar Geschützte Landschaft gibt es hier auf einer Höhenlage zwischen ca. 400 bis knapp 2.000 Meter Seehöhe im Sengsengebirge und Reichraminger Hintergebirge.

Das Gebiet umfasst die 8 Nationalpark-Gemeinden Molln, Reichraming, Großraming, Weyer, Rosenau/Hengstpaß, Roßleithen, Windischgarsten, St. Pankraz sowie die 10 Nationalpark Regionsgemeinden Edlbach, Spital am Pyhrn, Grünburg, Steinbach/Steyr, St. Ulrich bei Steyr, Ternberg, Losenstein, Maria Neustift, Gaflenz und Laussa.

Definition Nationalpark laut österreichischem Umweltbundesamt

"Ein Nationalpark ist ein natürliches Landgebiet oder marines Gebiet, das ausgewiesen wurde, um die ökologische Unversehrtheit eines oder mehrerer Ökosysteme im Interesse der heutigen und kommenden Generationen zu schützen, um Nutzungen oder Inanspruchnahmen, die den Zielen der Ausweisung abträglich sind, auszuschließen, und um eine Basis für geistig-seelische Erfahrung sowie Forschungs-, Bildungs- und Erholungsangebote für Besucher zu schaffen. Sie alle müssen umwelt- und kulturverträglich sein."

Waldwildnis in den Österreichischen Alpen

Der Nationalpark Kalkalpen ist die größte geschützte Waldwildnis der Alpen und gemeinsam mit dem Wildnisgebiet Dürrenstein seit 2017 erstes UNESCO-Weltnaturerbe Österreichs. Hier gibt es noch Lebensräume für ansonsten bedrohte und seltene Tier- und Pflanzenarten wie z.B. Luchs, Weißrückenspecht, Alpenbockkäfer, Primeln, Frauenschuh, Schmetterlinge und Orchideen.

Ein prägendes Element im Nationalpark Kalkalpen ist das Wasser. In Millionen Jahren sind aufgrund der Erosion durch das Wasser die vielen Täler und Schluchten des Reichraminger Hintergebirges und des Sengsengebirges entstanden. Der Nationalpark ist Karstgebiet und somit reich an Quellen. Östlich des Nationalparkes fließt der Fluss Enns, westlich davon der Fluss Steyr.

Wanderführer und Karten für die Kalkalpen

NEU! Der Luchstrail - Nationalpark Kalkalpen, Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 27. April 2020
von Franz Sieghartsleitner (Autor), Lorenz Sieghartsleitner (Autor)

Der Weitwanderweg Luchstrail führt durch die Reviere mehrerer Luchse in Schutzgebieten. Beginnend im Waldnationalpark Kalkalpen, lotst er über die Haller Mauern in den Nationalpark Gesäuse und weiter durch das Wildnisgebiet Dürrenstein nach Lunz am See. 11 erlebnisreiche Tagesetappen garantiert.

Taschenbuch: 144 Seiten
Verlag: KRAL; Auflage: 1 (27. April 2020)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3990248790
ISBN-13: 978-3990248799

Rother Wanderführer Nationalpark Kalkalpen: mit Sengsengebirge, Reichraminger Hintergebirge und Steyrer Voralpen. 50 Touren zwischen Steyr und Ybbs. Mit GPS-Tracks.
Broschiert, 27. Februar 2019

Outdoors im Nationalpark Gebiet

Wanderinnen und Wanderer finden schöne, markierte, lokale Spazier- und Wanderwege durch den Nationalpark vor. Angeboten werden auch geführte Touren mit Nationalpark-Rangern in den einmaligen Urwald der Kalkalpen. Es stehen mehrere Besucherzentren für Besucher des Nationalparks zur Verfügung (Z.B. Besucherzentrum Ennstal).

Weitwanderwege und Wanderwege im Nationalpark

WeitwanderInnen in Österreich kommen auf den österreichischen Weitwanderwegen 04 und 09, sowie auf dem Kalkalpenweg und dem Oberösterreichischen Mariazeller Pilgerweg mit dem Nationalpark Kalkalpen in Berührung.

Karten für den Nationalpark Kalkalpen

Kompass Wanderkarte, Band 70, Nationalpark Kalkalpen, Ennstal, Steyrtal, Pyhrn-Priel-Region

Mobilität und öffentlicher Verkehr mit Zug und Bus

Eisenbahn: Bahnhöfe an der Pyhrnbahn und Ennstalbahn
Öffentlicher Bus: Busse ab den Bahnhöfen
Scotty Routenplaner

Weitwanderweg Links

Österreichischer Weitwanderweg 04
Österreichischer Weitwanderweg 09

Externe Links

Homepage Nationalparks Austria - Nationalpark Kalkalpen
Nationalpark Kalkalpen Homepage
IUCN, International Union for Conservation of Nature

Das Foto unten zeigt den Fluss Steyr zwischen Steinbach an der Steyr und Grünburg (Nationalpark Regionsgemeinden) am Rande des Nationalpark Kalkalpen Gebietes.

Fluss Steyr zwischen Steinbach an der Steyr und Grünburg

Amazon Prime

Amazon Prime jetzt gratis testen

Für einen monatlichen Beitrag von 7,99 € profitieren Amazon Prime Mitglieder unter anderem von folgenden Vorteilen:

Unbegrenzter kostenloser Premiumversand für Millionen von Artikeln
Unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden
Kostenloses Ausleihen von eBooks
Kostenloses Streaming von über 2 Millionen Songs mit Prime Music
Keine Versandkosten für Prime-Artikel unter 29 €
Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos über Amazon Cloud Drive
30 Tage kostenlos testen, danach 7,99 € im Monat

Kraftstation, Training

BODY-SOLID GDCC-210 Kraftstation / Cable-Crossover Functional / Training-Center

Die Kabelzugstation von Body-Solid eignet sich perfekt zu Trainings- als auch zu Reha-Zwecken. Durch die 20 Steckgewichtsplatten pro Seilzug lässt Sie das Trainingsgewicht schnell, bequem und kleinstufig erhöhen