Bundesland Niederösterreich

Niederösterreich ist das größte Bundesland Österreichs. 2017 betrug die Bevölkerungszahl laut Statistik des Landes Niederösterreich knapp 1,7 Millionen Einwohner. Die 24 Bezirke in Niederösterreich sind Amstetten, Baden, Bruck a. d. Leitha, Gänserndorf, Gmünd, Hollabrunn, Horn, Korneuburg, Krems, Lilienfeld, Melk, Mistelbach, Mödling, Neunkirchen, Scheibbs, St. Pölten, Tulln, Waidhofen a. d. Thaya, Wiener Neustadt.
Statutarstädte: Krems an der Donau (Stadt), St. Pölten (Stadt), Waidhofen a. d. Ybbs (Stadt), Wiener Neustadt (Stadt), Zwettl.

Laut eigenen Angaben hat Niederösterreich 15.000 Kilometer Wanderwege anzubieten! Vom Bergsommer im alpinen Niederösterreich bis hin zu Themen- und Weinwanderungen in den Ebenen. Und tatsächlich: Viele lokale Wanderwege im Waldviertel, Weinviertel, Mostviertel und Industrieviertel, in den Alpen, Wiener Alpen, im Wienerwald, Naturpark Ötscher-Tormäuer, Alpenvorland, in den Ebenen entlang der Donau, Thaya, March oder im Wiener Becken sind ein verlockendes Angebot für Wanderer in Niederösterreich.

Wir auf Weitwanderweg.at interessieren uns natürlich für die Weitwanderwege. Dazu nur soviel: Ein Großteil der 10 großen österreichischen Weitwanderwege führt durch Niederösterreich!
WeitwanderInnen in Österreich betreten Niederösterreich auf folgenden Weitwanderwegen.

Weitwanderweg 01, Nordalpenweg
Weitwanderweg 02, Zentralalpenweg
Weitwanderweg 04, Voralpenweg Nord- und Südroute
Weitwanderweg 05, Nord-Süd-Wanderweg
Weitwanderweg 06, Mariazeller Pilgerwege
Weitwanderweg 07, Ostösterreichischer Grenzlandweg
Weitwanderweg 08, Eisenwurzenweg

Weitere Weitwanderwege in Niederösterreich:

Wanderung am Wiener Alpenbogen
Weitwanderweg Nibelungengau
Welterbesteig Wachau
Niederöstereichischer Landesrundwanderweg

Externe Links Niederösterreich

Offizielle Homepage Niederösterreich

Das Foto unten zeigt Landschaft mit Info-Skulptur bei der Thaya in Bernhardstal.

Wiesenlandschaft an der Thaya bei Bernhardstal in Niederösterreich