Die Gemeinde #Münichreith-Laimbach am #Ostrong im #Waldviertel, #Niederösterreich - eine Staion auf dem #WWW08

Die Gemeinde Münichreith-Laimbach besteht aus den Hauptorten Münichreith am Ostrong und Laimbach am Ostrong. Weitere Katastralgemeinden sind Gmaining, Bachones, Edelsreith, Kehrbach, Kollnitz, Mayerhofen, Pargatstetten und Rappoltenreith. Der Ostrong ist eine langgezogene Bergkette im südwestlichen Waldviertel in Niederösterreich, Verlaufrichtung Nord-Süd. Höchste Erhebung ist der Große Peilstein (1.024 m).

Gemeinde Münichreith-Laimbach

Gemeinde Münichreith-Laimbach
Seehöhe: ca. 675 m
Fläche: ca. 38,8 km²
Einwohnerzahl: ca. 1.680
Postleitzahl: 3662
Gemeindekennziffer: 31525
Politischer Bezirk: Melk
Bundesland: Niederösterreich

Region

Waldviertel, Ostrong

Outdoors

Für Wanderinnen und Wanderer bieten sich in Münichreith-Laimbach Rundwanderwege und Wanderungen auf den Ostrong (Peilstein, Kaiserstein) an.

Weitwanderinnen und Weitwanderer in Österreich

WeitwanderInnen in Österreich haben auf der 8. / 9. Etappe des Österreichischen Weitwanderweges 08 das Vergnügen mit Münichreith-Laimbach. Der Ostrong wird von Nord nach Süd durchwandert.

Karten für die Region Waldviertel

KOMPASS Wanderkarte Band 203, Waldviertel, Kamptal, Wachau. 2 Wanderkarten 1:50000 im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. + Fahrradfahren. Deutsch, Landkarte, Gefaltete Karte. Ausgabe: 1. September 2020.

Öffentlicher Verkehr

Bahnhof Melk, öffentliche Busse nach Münichreith-Laimbach.
Scotty Routenplaner

Weitwanderweg Links
Weitwanderweg 08, 8. Etappe, Bärnkopf - Laimbach am Ostrong
Weitwanderweg 08, 9. Etappe, Laimbach am Ostrong - Ybbs Persenbeug
Externe Links
Gemeinde Münichreith-Laimbach
Statistik Austria Münichreith-Laimbach
Wikipedia Münichreith-Laimbach

Das Foto unten zeigt Laimbach am Ostrong von oben (Großer Peilstein).

Auf dem Großen Peilstein, Ausblick nach Laimbach am Ostrong