Die Marktgemeinde Schönbühel-Aggsbach in der Wachau, Niederösterreich

Die Marktgemeinde Schönbühel-Aggsbach liegt im niederösterreichischen Mostviertel am rechten Donauufer, flußabwärts unmittelbar nach Melk an der Donau. Sehenswert sind z.B. die Ruine Aggstein (Reste einer Burg aus dem 12. Jahrhundert), das Kloster Schönbühel, die Kartause Aggsbach, die Hammerschmiede (Besichtigung möglich).

Gemeindedaten Marktgemeinde Schönbühel-Aggsbach

Marktgemeinde Schönbühel-Aggsbach
Seehöhe: ca. 210m
Fläche: ca. 28,4 km²
Einwohnerzahl: ca. 980
Postleitzahl: 3642
Gemeindekennziffer: 31542
Politischer Bezirk: Melk
Bundesland: Niederösterreich

Region

Wachau

Outdoors

Für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren bieten sich das Donauufer sowie das Donauhinterland mit dem Dunkelsteiner Wald an. Ein Wander-Angebot ist z.B. der Jakobsweg in der Wachau mit Pilgerwandern von Stift Göttweig bis Stift Melk. Gerne befahren von Radfahrern wird der Donauradweg.

Karten für die Region Wachau

KOMPASS Wanderkarte Waldviertel, Kamptal, Wachau, Band 203. 2 Wanderkarten 1:50000 im Set, inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. + Fahrradfahren. Deutsch, Landkarte, Gefaltete Karte, 1. September 2020.

Wanderführer für die Region Wachau

Ob sanfte Hügel oder alpine Ostalpenausläufer – in Niederösterreich findet sich eine Fülle attraktiver Landschaftsformen. Reizvolle Steige und Wege führen zu urigen Almen und Hütten, in denen man hausgemachte Speisen und regionale Köstlichkeiten genießen kann. Die 2., aktualisierte Auflage des Rother Wanderbuches Alm- und Hüttenwanderungen Niederösterreich stellt 50 Touren zwischen Wien und Hochschwab vor. Taschenbuch, 28. Mai 2020

Die Kulturhochburg Wachau glänzt mit den prächtigen Barockstiften Melk und Göttweig, das Waldviertel mit nordisch anmutenden Nadelwäldern, geheimnisvollen Kultplätzen und wildromantischen Flusstälern, und das Weinviertel prahlt mit sanften Hügeln, weiten Rebflächen und alten Weinstädten wie Retz mit einem eindrucksvollen Kellerlabyrinth. Ein Buch für Tagesausflügler, Wochenendreisende und Langzeiturlauber jeder Couleur.

Weitwanderinnen und Weitwanderer in Österreich

Auch Weitwanderinnen und Weitwanderer in Österreich begehen diese Donautal-Gemeinde im Bezirk Melk. Der Welterbesteig Wachau durchquert die Ortschaften Schönbühel und Aggsbach Dorf im Verlauf der 9. und 10. Etappen. Der NSWW (Österreichischer Nord-Süd-Weitwanderweg, Weitwanderweg 05, vom Nebelstein an der Grenze zu Tschechien bis Eibiswald in der Südsteiermark) führt auf der 5. und 6. Etappe durch die Marktgemeinde Schönbühel-Aggsbach.

Öffentlicher Verkehr

Bahnhof: Krems, Melk. Öffentliche Busse (WL) ab den Bahnhöfen in die Region Wachau mit Schönbühel-Aggsbach. Scotty Routenplaner

Weitwanderweg Links
Welterbesteig Wachau, 9. Etappe, Melk - Aggsbach Dorf
Welterbesteig Wachau, 10. Etappe, Aggsbach Dorf - Hofarnsdorf
Weitwanderweg 05, 5. Etappe, Spitz an der Donau - Schönbühel
Weitwanderweg 05, 6. Etappe, Schönbühel - St. Leonhard am Forst
Externe Links
Marktgemeinde Schönbühel-Aggsbach
Statistik Austria Schönbühel-Aggsbach
Wikipedia Schönbühel-Aggsbach

Das Foto unten zeigt das Kloster Schönbühel im Spät-Februar Abendlicht.

Kloster Schönbühel an der Donau in Niederösterreich