Der Bezirk #Hallein im Österreichischen #Bundesland #Salzburg - #Outdoors im Salzburger #Tennengau mit #Karten und #Wanderführer #outdoor #Austria #Sommer #Herbst 2022

Der Bezirk Hallein entspricht dem Tennengau im österreichischen Bundesland Salzburg. Die Landeshauptstadt Salzburg befindet sich nördlich von Hallein.

Der Verwaltungsbezirk besteht aus einer Stadt und zwölf Gemeinden. Abtenau ist mit ca. 187 km² die flächenmäßig größte Gemeinde im Tennengau. Die Gemeinden im Bezirk Hallein sind Hallein, Abtenau, Golling an der Salzach, Kuchl, Oberalm, Adnet, Annaberg-Lungötz, Bad Vigaun, Krispl, Puch bei Hallein, Rußbach am Paß Gschütt, St. Koloman, Scheffau am Tennengebirge

Die Bezirkshauptstadt Hallein ist die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Salzburg. Nachbarregion im Norden ist der Flachgau, der die Landeshauptstadt Salzburg umschließt. Hier weitet sich das Salzachtal mit dem Fluss Salzach. Das Salzburger Becken im Alpenvorland reicht im Norden bis Oberndorf, Laufen und im Süden bis Golling.

Im Süden ziehen Tennengebirge und Hagengebirge die Grenze zur Nachbarregion Pongau. Der Pongau entspricht dem Salzburger Verwaltungsbezirk St. Johann im Pongau. Hier ist bereits alpine Gebirgslandschaft. Einige Gipfel der Nördlichen Kalkalpen wie z.B. Göllstock, oder der Osterhorngruppe wie z.B. Schmittenstein, sind im Tennengau. Westlich des Tennengaus ist das Berchtesgadener Land in Bayern, Deutschland. Im Osten grenzt der Tennengau an den oberösterreichischen Bezirk Gmunden.

Corona Virus Covid-19 Omicron

Aktuelle Coronavirus Informationen betreffend das Bundesland Salzburg bietet das Land Salzburg.

Infos zu Coronavirus in Österreich und allen Bundesländern bietet das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Die Stadt Hallein

Die Stadt Hallein im Halleiner Becken ist geprägt von ihrer Salinengeschichte. Die Vergangenheit dieser Stadt hat sehr viel mit Salz, dem Weißen Gold dieser Region, zu tun. Das Salz aus Hallein war durch Jahrhunderte die Grundlage für Reichtum und Wohlstand der Fürsterzbischöfe und für den großzügigen Ausbau der benachbarten, prachtvollen Residenzstadt Salzburg. Historische Salinengebäude und alte Bürgerhäuser prägen noch heute das Bild der Halleiner Altstadt.

Der Hausberg der Halleiner ist der Dürrnberg. Hier ist ein Salzbergwerk, die Salzwelten Hallein. Sie laden zu einer Entdeckungsreise auf dem Grubenhunt, eine Fahrt in den Bauch des Berges, ein. Bad Dürrnberg ist auch ein beliebter Kurort. Die Heilkraft des Salzes tut ihrer Wirkung. Im öffentlich zugänglichen Kurpark Bad Dürrnberg ist ein Gradierwerk als Freiluftinhalatorium im Angebot. Unmittelbar im Ortszentrum befindet sich die Wallfahrtskirche Maria Dürrnberg mit ihrer einmaligen Marmorfassade.

Der Verwaltungsbezirk Hallein
Fläche: ca. 668 km²
Bezirksstadt: Hallein
13 Gemeinden: Hallein, Abtenau, Golling an der Salzach, Kuchl, Oberalm, Adnet, Annaberg-Lungötz, Bad Vigaun, Krispl, Puch bei Hallein, Rußbach am Paß Gschütt, St. Koloman, Scheffau am Tennengebirge
Höchste Erhebung: Hoher Göll (ca. 2.522)
Bundesland: Salzburg

Outdoors im Bezirk Hallein

Die Flyschzone (Voralpen), zwischen Alpenhauptkamm und Alpenvorland, hat beträchtlichen Anteil am Tennengau. Wandern - Die Mittelgebirgslandschaft lädt Gäste zu Spaziergängen und Wanderungen ein. Radfahren. Berge und Gebirge im Bezirk Hallein sind z.B. der Halleiner Hausberg Dürrnberg, das Tennengebirge, ein Teil der Berchtesgadener Alpen. Dominierendes Gewässer im Tennengau ist der Fluss Salzach.

Weitwanderwege im Tennengau

Weitwanderer in Österreich kommen auf dem Salzalpensteig in den Bezirk Hallein, Tennengau. Auf den Spuren des Salzes. Gesamtlänge: ca. 230 km. Etappen: 18. Die Etappen 11 - 14 verlaufen durch den Tennengau. Die Österreichischen Weitwanderwege 01, 04 und 10 ziehen knapp amTennengau vorbei.

Wanderkarten für die Region

KOMPASS Wanderkarte Band 15, Tennengebirge, Hochkönig, Hallein, Bischofshofen. 4in1 Wanderkarte 1:50000 mit Aktiv Guide und Detailkarten inklusive Karte zur offline Verwendung in der App. + Skitouren. Deutsch, Landkarte, Gefaltete Karte, 1. September 2020.

KOMPASS Wanderkarte Band 017, Salzburg, Untersberg, Hallein, Fuschlsee. 3in1 Wanderkarte 1:25000 mit Aktiv Guide inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Fahrradfahren. Deutsch, Landkarte, Gefaltete Karte, April 2021.

KOMPASS Wanderkarte Band 291, Salzburg und Umgebung. Zwei Wanderkarten 1:50000 im Set, inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Landkarte, Gefaltete Karte, folded map. Ausgabe: Juli 2020.

Wanderführer für die Region

Rund um die Stadt Salzburg lässt es sich hervorragend wandern. Herrliche Berge und reizvolle Almen locken unmittelbar vor den Toren der Mozartstadt. Der Rother Wanderführer Rund um Salzburg, Flachgau - Tennengau - Rupertiwinkel, stellt 59 Touren mit GPS-Daten in dieser einmaligen Landschaft vor. Bereits der Forscher und Weltreisende Alexander von Humboldt zählte vor rund 200 Jahren die Gegend um Salzburg zu den drei schönsten Regionen der Erde. Der Wanderführer Rund um Salzburg beschreibt abwechslungsreiche Touren im Flachgau, Tennengau und Rupertiwinkel. Darunter finden sich erholsame Halbtagestouren zu ruhigen Seen und gemütlichen Almen, spannende Abstiege in die "Unterwelt", aber auch ausgedehnte Tageswanderungen über blumenreiche Matten auf den Almen bis hinauf in die Karstflächen des Hochgebirges.

Öffentlicher Verkehr

Z. B. Bahnhof Hallein. Busse in die Region. Scotty Routenplaner

Weitwanderweg Links
Weitwanderwege Österreich
Externe Links
Bezirk Hallein, Salzburg gv. at. Statistik
Gemeinden Tennengau, Salzburg gv. a
Google maps Hallein, Weitwanderwege AUT
Homepage Hallein
Kompass Karte Band 15, Tennengebirge, Hochkönig, Hallein, Bischofshofen
Fashion sale
Santoku Damastmesser