Die #Stadtgemeinde #Leoben in der #Steiermark - #Glückauf an der Steirischen #Eisenstraße im #Murtal + #Karte, #Führer #Reisen, #Wanderungen

Die Stadtgemeinde und Bezirksstadt Leoben im mittleren Murtal, an der Eisenstraße in der Steiermark, hat eine lange Geschichte mit viel Tradition als Zentrum des Berg- und Hüttenwesens in Österreich. Leoben ist heute Universitätsstadt und besitzt mit der Montanuniversität eine international renommierte technische Universität mit Studienrichtungen zu Rohstoffen und Grundstoffen, Werkstoffe und Bauteile sowie Recycling und Entsorgung am Ende des Lebenszyklus der Stoffe und Materialien.

Leoben ist die zweitgrößte Stadt der Steiermark und auch als Bierstadt wegen der Gösser Brauerei bekannt. Durch die Stadt fließt die Mur, der prägende Fluss der Steiermark. Sehenswert in Leoben sind der schöne, große Hauptplatz, einige alte Bauten und Kirchen sowie Museen. Eine der sechs Ortschaften von Leoben ist Donawitz, bekannt wegen des VOEST Stahlwerkes.

Stadtgemeinde Leoben
Seehöhe: ca. 540 m
Fläche: ca. 108 km²
Einwohnerzahl: ca. 24.400
Postleitzahl: 8700
Gemeindekennziffer: 61108
Politischer Bezirk: Bezirk Leoben
Bundesland: Steiermark

Outdoors in und rund um Leoben

Es gibt einige markierte Wanderwege sowie weitere Sportmöglichkeiten in und um Leoben im Mittleren Murtal, an der Steirischen Eisenstraße. Höchster Punkt der Stadtgemeinde Leoben ist der Wetterkogel (1.643 m). Vom Murtal aus sind z. B. schöne Wanderungen in den sanften Seetaler und Seckauer Alpen oder in der Hochgebirgswelt der Niederen Tauern möglich. Das Murtal mit der stoischen Mur erschließt sich für Radlerinnen und Radler auch sehr schön auf dem Murradweg.

Weitwanderinnen und Weitwanderer in Österreich

WeitwanderInnen in Österreich kommen auf dem Österreichischen Weitwanderweg 05, Nord-Süd-Weg nach Leoben.

Karten für die Region

KOMPASS Wanderkarte Band 223, Sölktäler, Rottenmanner Tauern, Seckauer Alpen. 2 Wanderkarten im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Maßstab: 1:55000. Landkarte, Gefaltete Karte. April 2020.

Wanderführer und Reiseführer für die Steiermark

Rother Bergverlag Wanderführer Gesäuse mit Haller Mauern und Eisenerzer Alpen, Juli 2022. Das Gesäuse ist der jüngste Nationalpark Österreichs, gelegen in der Grenzregion Oberösterreich - Steiermark. 54 Wandertouren in dieser herrlichen Landschaft werden im Wanderführer für das Gesäuse, Haller Mauern und die Eisenerzer Alpen, die nach Alpenvereinseinteilung der Ostalpen zu den Ennstaler Alpen zählen, beschrieben.


MARCO POLO Reiseführer Steiermark: Reisen mit Insider-Tipps, inklusive kostenloser Touren-App. Taschenbuch, Januar 2021. Von Anita Ericson (Autor)

Von Baden im See bis Klettern am Berg: mit dem MARCO POLO Reiseführer die Steiermark erkunden. Aktivurlaub in Traumkulisse ist möglich. In der Steiermark laden Wälder, Wiesen und Almen zum Wandern, Radfahren und Klettern ein! Nicht umsonst wird dieses österreichische Bundesland auch die Grüne Mark genannt. Genieß den Blick vom Grazer Schlossberg über die Steirische Hauptstadt, besuche die Lipizzaner in ihrer Kinderstube in Piber oder bestaune die barocke Bibliothek im Stift Admont. Erkunde die Steiermark mit den MARCO POLO Erlebnistouren und der kostenlosen Touren-App.

Öffentlicher Verkehr

Bahnhof Leoben. Regionale Busse in die Ortschaften der Stadtgemeinde. Scotty Routenplaner

Weitwanderweg Links
WWW05, 16. Etappe, Trofaiach - Leoben - Mugel
Externe Links
Homepage Leoben
Google maps Leoben, Steiermark, Karte Weitwanderwege AUT
Statistik Austria Leoben
Wikipedia Leoben

Das Foto unten zeigt ein Glückauf Motiv in der Montanstadt Leoben.

Glückauf in der Montanstadt Leoben
Fashion sale
Santoku Damastmesser