Fluss

Flüsse auf Weitwanderweg.at

Stadtgemeinde Gmünd

Die Stadtgemeinde Gmünd liegt an der Grenze zu Tschechien im nordwestlichen Waldviertel (Niederösterreich), am Zusammenfluss ("Gemünde") der Lainsitz und der Braunau. Hier ist ein wichtiger Straßen- und Bahnübergang nach České Velenice, Tschechische Republik.

Bekannt in Gmünd ist die Blockheide, ein sehr schöner Naturpark mit Aussichtsturm

Naturpark Blockheide Gmünd-Eibenstein, Waldviertel, Niederösterreich

Stadt Waidhofen an der Thaya

Waidhofen an der Thaya liegt im Herzen einer idyllischen, typischen Waldviertler Landschaft am Fluss Thaya. Die Landschaft um den Fluß Thaya im nördlichen Niederösterreich ist zum Teil in Form des Nationalparkes Thayatal geschützt. Die Bezirkshauptstadt Waidhofen hat einiges zu bieten an Freizeit-, Kultur- und Sportmöglichkeiten.

Grünland bei Waidhofen a. d. Thaya

Ortschaft Plankenstein, Gemeinde Texingtal

Plankenstein ist eine Ortschaft der Gemeinde Texingtal, Mostviertel, Niederösterreich. Die Gemeinde Texingtal erblickte 1971 das Licht der Welt durch den Zusammenschluss der bis dahin eigenständigen Gemeinden Texing, St. Gotthard und Plankenstein. Durch das Gemeindegebiet fließt der Fluß Mank.

Bekannt ist Plankenstein u. a. wegen der Burg Plankenstein (Veranstaltungen, Nächtigung, Feiern, Gastronomie).

Burg Plankenstein in Niederösterreich

Seiten

Pflanzen | Vivara.at

RSS - Fluss abonnieren