Fluss

Flüsse auf Weitwanderweg.at

Marktgemeinde Bad Erlach

Bad Erlach ist eine Marktgemeinde im Bezirk Wiener Neustadt-Land, südliches Niederösterreich. Durch Bad Erlach fließt der Fluß Pitten. Etwas nördlich des Gemeindegebietes von Bad Erlach, in Lanzenkirchen, vereinigt sich die Pitten mit der Schwarza. Das Ergebnis ist der Fluß Leitha (Leithaursprung).

Fluß Pitten mit Ente

Fluss Thaya

Weitwanderer kommst du ins Thayatal, erwarten dich recht schöne Orte gar. Zahlreiche Burgen und Schlösser an den Ufern der mäandrierenden Thaya zeugen von wehrhafter Vergangenheit. Manche gut erhaltenen Ruinen und Wehrburgen kann man besichtigen. Sie erlauben spannende Einblicke in die Geschichte dieser Gegend.

Fluß Thaya bei Kollmitzgraben und Burg Kollmitz.

Die Steyr

Die Steyr ist ein Fluss in Oberösterreich. Sie entsteht im Toten Gebirge bei Hinterstoder, durchfließt dann die Region Pyhrn-Eisenwurzen westlich des Nationalparkes Kalkalpen und anschließend Alpenvorland. Bei Klaus ist die Steyr gestaut. Der Klauser Stausee dient zur Energieversorgung, ist aber auch ein Ausflugs- und Freizeittipp in der Region.

Fluss Steyr im Nationalpark Kalkalpen, Oberösterreich

Seiten

Pflanzen | Vivara.at

RSS - Fluss abonnieren