Der #Fluss #Mur - #Hauptfluss der #Steiermark und Europäischer #Vierstaatenfluss #Austria #Slowenien #Kroatien #Ungarn

Die Mur ist ein prägender Fluss der Steiermark. Sie entsteht in Österreich beim Nationalpark Hohe Tauern, östlich des Murtörls (ca. 2.260 m), im Lungau, Österreichisches Bundesland Salzburg. Nach Überquerung der Landesgrenze Salzburg/Steiermark bei Predlitz fließt sie kurvenreich durch die Steirische Region Murtal (nach alter Einteilung Obersteiermark) nach Osten bis Bruck an der Mur.

Hier macht der Fluss Mur eine 90 Grad Kurve, biegt ab nach Süden und fließt durch den Großraum Graz. In dieser Flußrichtung liegt dann ca. in der Mitte die steirische Landeshauptstadt Graz. Hier gibt es ein neues Wasserkraftwerk an der Mur. Weiter fließt die Mur durch die Region Südsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat bis sie an der südlichen Grenze der Steiermark, in Spielfeld, Marktgemeinde Straß in Steiermark, ankommt.

Ab hier fließt die Mur wieder Richtung Osten, der Österreichisch/Slowenischen Grenze entlang bis Bad Radkersburg in der Region Thermen & Vulkanland in der Südsteiermark. Hier ist der UNESCO Biosphärenpark Unteres Murtal.

Weiter fließt die Mur dann nach dem Grenzübertritt Österreich/Slowenien durch Slowenien, nach Kroatien und Ungarn. Am Ende mündet sie (nach ca. 450 km Flusslänge) bei Legrad an der kroatisch-ungarischen Grenze in die Drau. Diese wiederum fließt an der Kroatisch/Serbischen Grenze bei Aljmaš in Kroatien in die Donau.

Ein größerer Nebenfluss der Mur in Österreich ist die Mürz in der östlichen Obersteiermark.

Regionen an der Mur

Bekannte Regionen an der Mur in Österreich sind z.B. der Lungau, das Murtal in der Obersteiermark, die Region Graz, die Südweststeiermark und das Thermen & Vulkanland in der Südoststeiermark.

Eckdaten Mur

Fluss Mur
Länge: ca. 450 km
Österreichische Bundesländer: Salzburg, Steiermark
Staaten: Österreich, Slowenien, Kroatien, Ungarn,

Weitwandern mit Mur Kontakt

WeitwanderInnen in Österreich bekommen es vielfach mit der Mur zu tun. Wanderer auf Mariazeller Pilgerwegen und den Österreichischen Weitwanderwegen 02, 03, 05, 06, 08, 09 kreuzen die Mur, oder gehen ein Stück entlang des Flusses. Wenn man Lust hat, kann man auch am Ziel des WWW 07 in Bad Radkersburg ein paar zusätzliche Schritte bis zum Murufer gehen. Weitere Weitwanderwege mit Mur Kontakt sind Vom Gletscher zum Wein, STLRWW und noch einige Andere.

Karten für das Mur-Gebiet

KOMPASS Wanderkarte Band 221, Grazer Bergland, Fischbacher Alpen . 2 Wanderkarten im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Maßstab: 1:50000. Plus: Fahrradfahren, Raabtal-Radweg, Feistritz Radweg. Landkarte, Gefaltete Karte. Ausgabe: März 2020.


KOMPASS Wanderkarte Band 223, Sölktäler, Rottenmanner Tauern, Seckauer Alpen. 2 Wanderkarten im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Maßstab: 1:55000. Landkarte, Gefaltete Karte. Ausgabe: April 2020.


KOMPASS Wanderkarte Band 226, Südsteiermark, Graz, Leibnitz, Deutschlandsberg, Unteres Murtal (2-K-Set): 2 Wanderkarten 1:50000 im Set inklusive Karte zur Verwendung in der App. Landkarte, Gefaltete Karte mit Touren in der Kartenregion Südsteiermark. Ausgabe: Juli 2020.

Reiseführer und Wanderführer für die Region

MARCO POLO Reiseführer Steiermark: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App Taschenbuch, Januar 2021. Von Anita Ericson (Autor)

Von Baden im See bis Klettern am Berg: mit dem MARCO POLO Reiseführer die Steiermark erkunden. Aktivurlaub in Traumkulisse ist möglich. In der Steiermark laden Wälder, Wiesen und Almen zum Wandern, Radfahren und Klettern ein! Nicht umsonst wird dieses österreichische Bundesland auch die „Grüne Mark“ genannt. Genieß den Blick vom Grazer Schlossberg über die Hauptstadt, besuche die Lipizzaner in ihrer Kinderstube in Piber oder bestaune die barocke Bibliothek im Stift Admont: mit deinem MARCO POLO Reiseführer im Gepäck verpasst du keins der vielen Highlights, die die Steiermark zu bieten hat! Städtetrip oder Outdoor-Abenteuer: Erkunde die Steiermark mit den MARCO POLO Erlebnistouren und der kostenlosen Touren-App.

Weitwanderweg Links
WWW 02 in der Obersteiermark
WWW 03 in der Südsteiermark
WWW 05 bei Leoben
WWW 08 bei Judenburg
WWW 09 bei Murau
Externe Links
Wasserwirtschaft Steiermark, Webcams an der Mur

Das Foto unten zeigt die Mur in der Landeshauptstadt der Steiermark, Graz. Rechts hinten ist der Uhrturm auf dem Schlossberg zu sehen.

Die Mur in Graz