Fluss Salzach - mit KOMPASS Wanderkarte Salzburg und Umgebung, Band 291, 2 Wanderkarten

Der Fluss Salzach

Die Salzach ist der längste Fluss im österreichischen Bundesland Salzburg und der wasserreichste Zufluss des Flusses Inn. Die Salzach fließt im ausser im Bundesland Salzburg auch in Bayern (Deutschland) und zählt zu den größten Alpenflüssen. An der Salzach gibt es zahlreiche Flusskraftwerke

Die Salzach entwässert die östlichen Hohen Tauern in den Ostalpen nach Norden und wird dabei durch relativ viele Nebenflüsse gespeist. Im Bundesland Salzburg fliessen z.B. Trattenbach, Krimmler Ache, Kapruner Ache (Hohen Tauern), die Pinzga vom Zeller See, Lammer, Fuscher Ache, Rauriser Ache (Hohen Tauern), Gasteiner Ache, Fritzbach (Dachstein), Mühlbach und Blühnbach vom Hochkönig, Almbach (Osterhorngruppe), Königsseeache vom Königssee und die Saalach in die Salzach. Die Bäche Sur und Götzinger münden in Bayern in die Salzach.

Die Quellbäche der Salzach entwässern mehrere Almen bei Krimml, nördlich des Gerlospasses. Bald nach ihrem Ursprung in den Kitzbüheler Alpen im Grenzgebiet der Bundesländer Tirol und Salzburg fließt die Salzach zuerst eine weite Stecke, bis kurz vor St. Johann im Pongau, Richtung Osten.

Zwischen Schwarzach im Pongau und St. Johann im Pongau dreht der Fluss nach Norden ab. Hier hat der Fluss das Pongauer Becken gebildet, in dem auch die Stadt Bischofshofen ist. In weiterer Folge durchbricht die Salzach beim Pass Lueg in der Schlucht der Salzachöfen, zwischen Werfen und Golling, die nördlichen Kalkhochalpen mit Hochkönig und Hagengebirge (linke Flussrichtung) und Tennengebirge. Ab dem Pass Lueg weitet sich der Talboden kontinuierlich und die Salzach fließt in weiterer Folge in das Salzburger Becken.

Der Fluss beehrt noch die Rhenodanubische Flyschzone (Voralpen) sowie das Alpenvorland und fließt dann nordöstlich von Burghausen bei Überackern in den Inn. Ab Zufluss der Saalach, nördlich der Stadt Salzburg, bildet die Salzach über 59 Kilometer die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Österreich (Bayern, Salzburg/Oberösterreich.

Regionen an der Salzach

Bekannte Regionen an der Salzach sind Salzachtal, Voralpen, Flachgau, Salzburger Becken, Stadt Salzburg, Bayern

Eckdaten Fluss Salzach

Fluss Salzach
Länge: ca. 225 km
Österreichische Bundesländer: Salzburg, Oberösterreich
Deutsche Bundesländer: Bayern
Staaten: Österreich, Deutschland

Weitwandern mit Salzach Kontakt

Weitwanderer in Österreich kommen mit der Salzach mehrfach in Berührung. Sie treffen auf den Fluss z.B. bei Wanderung auf den Österr. Weitwanderwegen 01, Nordalpenweg, 04, Voralpenweg, 02 (Variante), Zentralalpenweg, 10, Rupertiweg und Europäischer Fernwanderweg E4.

Reiseführer, Wanderführer und Karten für das Salzachgebiet

Freytag & Berndt Wanderkarte WK 391, Mattsee - Wallersee - Irrsee - Fuschl - Mondsee - Oberndorf - Maßstab 1:50.000
KOMPASS Wanderkarte Salzburg und Umgebung, Band 291, 2 Wanderkarten 1:50000 im Set.

Mobilität und öffentlicher Verkehr mit Zug und Bus

Durch das Salzachtal führt über weite Strecken eine Bahnverbindung mit den Bahnknotenpunkten Stadt Salzburg und Bischofshofen.
Scotty Routenplaner

Weitwanderweg Links

Weitwanderweg 04, 19. Etappe, Salzburg - Bad Reichenhall

Externe Links

Fluss Salzach auf Wikipedia

Das Foto unten zeigt die Salzach in Salzburg Stadt

Fluss Salzach in Salzburg Stadt