Die Hochbärneck Alm

Das Hochbärneck im Ötscherreich

Das Hochbärneck ist eine Alm im Gemeindegebiet St. Anton an der Jessnitz. Die Alm samt Wirtschaftsgebäuden liegt am nördlichen Rand des "Ötscherreiches", das ein Gebiet um den Berg Ötscher darstellt.

Der Ötscher ist Teil der Ybbstaler Alpen im südlichen Mostviertel, Niederösterreich. Der Hauptgipfel des Ötscher Massives ist der Große Ötscher mit einer Seehöhe von 1.893 m. Rund um den weithin dominierenden Ötscher wurde 1970 der Naturpark Ötscher-Tormäuer gegründet. Mit 170 km² Fläche ist er der größte Naturpark Niederösterreichs. Das Hochbärneck liegt am Weg für Wanderungen im Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Outdoors im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Wanderwege, Mountainbikestrecken und Skirouten laden ein zu einem Outdoor Abenteuer im Ötscher-Gebiet.

Eckdaten St. Anton an der Jessnitz

St. Anton an der Jessnitz
Fläche: ca. 69,6 km²
Postleitzahl: 3283
Gebirge: Ybbstaler Alpen
Bezirk: Scheibbs
Bundesland: Niederösterreich

Weitwanderwege

WeitwanderInnen in Österreich gehen bei der Wanderung auf dem Österreichischen Weitwanderweg 05 über das Hochbärneck.

Weitwanderweg Links

Weitwanderweg 05, Etappe 8, Plankenstein - Hochbärneck
Weitwanderweg 05, Etappe 9, Hochbärneck - Ötscher Schutzhaus

Karten für das Hochbärneck Gebiet

Ötscher Wanderungen-Set, Wanderführer + Wanderkarte 1:50.000, in praktischer Umhängetasche.
Wander-, Rad- und Freizeitkarte von Freytag und Berndt. Wanderführer von Rother. Erschienen am 19. September 2019.

Region: Hochschwab - Veitschalpe - Eisenerz - Bruck a.d. Mur

Mobilität und öffentlicher Verkehr mit Zug und Bus

Eisenbahn: Bahnhof Scheibbs (Erlauftalbahn), Haltestelle Winterbach (Mariazellerbahn)
Öffentlicher Bus: Busse ab Bahnhof Scheibbs

Scotty Routenplaner

Externe Links

Homepage Hochbärneck
Homepage St. Anton an der Jessnitz
OEI

Das Bild unten zeigt den Aussichtsturm auf dem Hochbärneck.

Aussichtsturm auf dem Hochbärneck im Ötscherland