Die Schneealpe mit dem Schneealpenhaus

Die Schneealpe

Die Schneealpe (Schneealm) ist ein Gebirgsstock im Grenzbereich Niederösterreich und Steiermark. Auf dem Hochplatau der Schneealpe befinden sich einige Almen samt Almhütten, sowie das Schneealpenhaus (Alpenvereinshütte, 1.788 m).

Bei der Hinteralm gibt es noch zwei Selbstversorgerhütten: Neubergerhütte (Naturfreunde) und Hinteralmhaus (Alpenverein).

Zustiege für Wanderinnen und Wanderer zur Schneealpe sind z.B. von Altenberg an der Rax, Kapellen, Krampen oder Neuberg an der Mürz möglich.

Eckdaten Schneealpe

Schneealpe
Höchste Erhebung Windberg ca. 1.903 m
Gebirge: Mürzsteger Alpen
Dominanz: Heukuppe
Bundesland: Steiermark
Breitengrad Schneealpenhaus: 47° 41,78'
Längengrad Schneealpenhaus: 15° 36,57'

Weitwanderwege Österreich

WeitwanderInnen in Österreich kommen auf dem Österreichischen Weitwanderweg 01 auf die Schneealpe.

Weitwanderweg Links

Weitwanderweg Links
Weitwanderweg 01, 6. Etappe, Karl-Ludwig-Haus - Schneealpenhaus
Weitwanderweg 01, 7. Etappe, Schneealpenhaus - Neuberg an der Mürz
Externe Links
Homepage Schneealpenhaus
Alpenverein aktiv Schneealpenhaus
Wikipedia Schneealpe

Karten für die Schneealpe

Freytag & Berndt Wanderkarte WK 022
Region: Semmering, Rax, Schneeberg, Schneealpe

Mobilität und öffentlicher Verkehr mit Zug und Bus

Eisenbahn: Bahnhof Mürzzuschlag
Öffentlicher Bus: Busse ab Bahnhof
Scotty Routenplaner

Das Foto unten zeigt das Schneealpenhaus auf der Schneealpe beim Anmarsch von der Lurgbauerhütte.

Schneealpenhaus auf der Schneealpe