Der Peilstein im Wienerwald

Der Peilstein (716 m), eine Erhebung im südlichen Wienerwald, liegt im Naherholungsgebiet der Wiener und ist ein beliebter Ausflugsberg und Kletterberg.
Ausgangspunkt für eine Wanderung auf den Berg ist Maria Raisenmarkt, Holzschlag, Neuhaus oder Schwarzensee.
Beim Anstieg von Maria Reisenmarkt kommt man vorbei an Arnsteinwand und Arnsteinnadel (beliebtes Klettergelände) sowie der Ruine Arnstein (Burg aus dem 12. Jhdt).
Auf dem Peilstein befindet sich das Peilsteinhaus des ÖAV (gute Küche), eine Aussichtsplattform, ein Klettercamp und ein Kletterpavillon der Alpinschule des ÖAV, Sektion Österreichischer Gebirgsverein.
In der Alpinschule Peilstein kann man sich z. B. zum IBV Bergführer ausbilden lassen, klettern (Amazon Angebote) lernen und Kletterkurse unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade besuchen.

Das Foto unten zeigt eine "Kleine Geschichte des Kletterns am Peilstein" an der Aussenseite des Kletterpavillons im Sommer 2016.
Peilstein
Seehöhe: ca. 716 m
Politischer Bezirk Mödling
Weitwanderweglinks
Weitwanderwege Österreich Karte
Weitwanderweg 01, 1. Etappe, Perchtoldsdorf - Peilsteinhaus
Weitwanderweg 01, 2. Etappe, Peilsteinhaus - Waxeneckhaus
Weitwanderweg 06, 1. Etappe, Perchtoldsdorf - Peilstein
Weitwanderweg 06, 2. Etappe, Peilsteinhaus - Kaumberg
Weitwanderweg 04, Südroute, 4. Etappe, Schutzhaus Eisernes Tor - Peilstein - Hocheck Schutzhaus
Externe Links
Peilsteinhaus
Alpinschule Peilstein
Wienerwald 171.at
Geschichte des Kletterns am Peilstein

Raus in die Natur. Die Weitwanderwege rufen. Entdecke die passende Bekleidung zum Wandern von Top-Marken wie VAUDE, Haglöfs, Mammut, Patagonia und mehr im Weitwanderweg shop.