g

Gebirge auf Weitwanderweg.at.

Hochbärneck

Das Hochbärneck ist eine Alm im Gemeindegebiet St. Anton an der Jessnitz. Die Alm samt Wirtschaftsgebäuden liegt am nördlichen Rand des "Ötscherreiches", das ein Gebiet um den Berg Ötscher darstellt. Der Ötscher ist Teil der Ybbstaler Alpen im südlichen Mostviertel, Niederösterreich. Der Hauptgipfel des Ötscher Massives ist der Große Ötscher mit einer Seehöhe von 1.893 m.

Aussichtsturm auf dem Hochbärneck im Ötscherland

Heinratsberg

Der Heinratsberg ist eine kleine Anhöhe (etwas über 500m) im Wienerwald. Er gehört zur Marktgemeinde Tullnerbach in Niederösterreich, die ca. 16 km westlich von Wien liegt. Auf dem Heinratsberg gibt es eine Gastwirtschaft.

Weitwanderinnen und Weitwanderer in Österreich bekommen es auf dem Voralpenweg mit dem Heinratsberg zu tun. Der Österreichische Weitwanderweg 04, Nordroute, verläuft über den Heinratsberg (2./3. Etappe).

Wienerwald bei Heinratsberg in Niederösterreich

Die Mugel

Die Mugel ist ein Berg (ca. 1.631 m) der Gebirgsgruppe Gleinalm, Gemeindegebiet von Niklasdorf. Auf dem Mugel ist das ganzjährig (mit Ruhetagen) geöffnete Mugelschutzhaus des ÖTK, errichtet im Jahr 1904. Von oben hat man schöne Aussicht ins Mur-, Mürz- und Vordernbergertal. Etwas unterhalb von Gipfel und Schutzhaus steht ein Sendeturm.

Ausblick vom Mugel

Seiten

RSS - g abonnieren