g

Gebirge auf Weitwanderweg.at.

Der Bärenstein

Der Bärenstein ist ein Berg im oberösterreichischen Mühlviertel, an der österreichischen Staatsgrenze zu Tschechien. Seehöhe: 1.077 m (60 Meter höher als der Nebelstein im Waldviertel). Vom Gipfel aus überblickt man sehr schön die aufgestaute Moldau im Norden, auf tschechischem Staatsgebiet. Bei guter Fernsicht sieht man im Süden den Alpenhauptkamm. Der Bärenstein ist Teil des Böhmerwaldes.

Bärenstein im Böhmerwald, Mühlviertel

Der Unterberg in den Gutensteiner Alpen

Der Unterberg in Niederösterreich ist Teil der Gutensteiner Alpen. Alte Pilgerwege führen über den Unterberg nach Mariazell in der Obersteiermark. Im südöstlichen Berghang liegt das Unterberg Schutzhaus, betreut vom Österreichischen Touristenclub.

Im Winter sind auf dem Unterberg Schilifte in Betrieb.

Der Unterberg in den Gutensteiner Alpen

Der Ötscher

Der Ötscher ist Teil der Ybbstaler Alpen im südlichen Mostviertel, Niederösterreich. Der Hauptgipfel des Ötscher Massives ist der Große Ötscher mit einer Seehöhe von 1.893 m. Rund um den markanten Ötscher wurde 1970 der Naturpark Ötscher-Tormäuer ins Leben gerufen. Mit 170 km² Fläche ist er der größte Naturpark Niederösterreichs.

Ötscher Bergmassiv

Seiten

RSS - g abonnieren