Das Graf Meran Haus auf der Hohen Veitsch

Das Graf Meran-Haus ist eine alpine Schutzhütte in den Mürzsteger Alpen. Sie befindet sich knapp unterhalb des Hauptgipfels der Hohen Veitsch (1.986 m) auf einer Seehöhe von 1.836 m. Die Hütte wird vom ÖTK (Österreichischer Touristenclub) betrieben.

Ausstattung:
Zimmer, Lager, offener Winterraum.

Einige markierte Wege aus den umliegenden Gemeinden führen zum Graf Meran Haus.
Zustiege über:
Brunnalm, Groß-Veitsch, Niederalpl, Mürzsteg, Neuberg an der Mürz.

WeitwanderInnen in Österreich kommen mehrfach in Kontakt mit dem Graf Meran Haus. Sie liegt auf der Strecke der Österreichischen Weitwanderwege 01, 05 und eines Mariazeller Pilgerweges.

Weitwanderweg Links:

Weitwanderwege Österreich Karte
Weitwanderweg 05, Etappe 11, Mariazell - Graf Meran-Haus
Weitwanderweg 05, Etappe 12, Graf Meran-Haus - Voisthalerhütte
Weitwanderweg 01, Etappe 8, Neuberg an der Mürz - Graf Meran-Haus
Weitwanderweg 01, Etappe 9, Graf Meran-Haus - Voisthalerhütte

Externe Links:

Graf Meran-Haus auf outdooractive.com

Das Foto unten zeigt das Graf Meran-Haus auf der Hohen Veitsch von oben.

Das Graf Meran-Haus auf der Hohen Veitsch in den Mürzsteger Alpen