Nationalpark Kalkalpen

Der 1997 eröffnete Natonalpark Kalkalpen befindet sich im österreichischen Bundesland Oberösterreich. Das Gebiet umfasst 8 Nationalpark-Gemeinden (Molln, Reichraming, Großraming, Weyer, Rosenau/Hengstpaß, Roßleithen, Windischgarsten, St. Pankraz) und 10 Nationalpark Regionsgemeinden (Edlbach, Spital am Pyhrn, Grünburg, Steinbach/Steyr, St. Ulrich bei Steyr, Ternberg, Losenstein, Maria Neustift, Gaflenz, Laussa). Ca. 20.825 Hektar Geschützte Landschaft gibt es hier auf einer Höhenlage zwischen ca. 400 bis knapp 2.000 Meter Seehöhe im Sengsengebirge und Reichraminger Hintergebirge.

Der Nationalpark Kalkalpen ist die größte geschützte Waldwildnis der Alpen und gemeinsam mit dem Wildnisgebiet Dürrenstein seit 2017 erstes UNESCO-Weltnaturerbe Österreichs. Hier gibt es noch Lebensräume für ansonsten bedrohte und seltene Tier- und Pflanzenarten wie z.B. Luchs, Weißrückenspecht, Alpenbockkäfer, Primeln, Frauenschuh, Schmetterlinge und Orchideen.

Ein prägendes Element im Nationalpark Kalkalpen ist das Wasser. In Millionen Jahren sind aufgrund der Erosion durch das Wasser die vielen Täler und Schluchten des Reichraminger Hintergebirges und des Sengsengebirges entstanden. Der Nationalpark ist Karstgebiet und somit reich an Quellen. Östlich des Nationalparkes fließt der Fluss Enns, westlich davon der Fluss Steyr.

Wanderinnen und Wanderer finden schöne, markierte, lokale Spazier- und Wanderwege durch den Nationalpark vor. Angeboten werden auch geführte Touren mit Nationalpark-Rangern in den einmaligen Urwald der Kalkalpen. Es stehen mehrere Besucherzentren für Besucher des Nationalparks zur Verfügung (Z.B. Besucherzentrum Ennstal).

WeitwanderInnen in Österreich kommen auf den österreichischen Weitwanderwegen 04 und 09, sowie auf dem Kalkalpenweg und dem Oberösterreichischen Mariazeller Pilgerweg mit dem Nationalpark Kalkalpen in Berührung.

Weitwanderweg Links:

Österreichischer Weitwanderweg 04
Österreichischer Weitwanderweg 09

Externe Links:

Umweltbundesamt, Nationalparks in Österreich
Homepage Nationalparks Austria - Nationalpark Kalkalpen
Nationalpark Kalkalpen Homepage
IUCN, International Union for Conservation of Nature

Das Foto unten zeigt den Fluss Steyr zwischen Steinbach an der Steyr und Grünburg (Nationalpark Regionsgemeinden) am Rande des Nationalpark Kalkalpen Gebietes.

Fluss Steyr zwischen Steinbach an der Steyr und Grünburg