Stadtgemeinde Fehring

Die Stadt Fehring liegt am Fluß Raab im Raabtal, am Übergang Steirisches Thermenland in Südsteirisches Weinland. Die reizvolle steirische Hügellandschaft um Fehring bietet sich an für Wanderer, Jogger und Radfahrer. Kulturelle, musikalisch-kulinarische Höhepunkte wie z.B. Kellerstöckl hoamsuachn, Südoststeirische Weintage und Most & Jazz begeistern Einheimische wie Gäste. In Fehring endet die von Bad Radkersburg kommende Klöcher Weinstraße und es beginnt die Thermenland-Weinstraße.

Weitwanderinnen und Weitwanderer in Österreich kommen auf dem Österreichischen Weitwanderweg 07 (Ostösterreichischer Grenzlandweg) zu Besuch nach Fehring. Ausserdem führt auch der Weitwanderweg Vom Gletscher zum Wein durch Fehring.

Stadtgemeinde Fehring

Fläche: ca. 29,8 km²
Seehöhe: ca. 272 m
Einwohner: ca. 3,040
Bezirk: Südoststeiermark
Bundesland: Steiermark

Weitwanderweg Links

Weitwanderweg Österreich Karte
Weitwanderweg 07, Etappe 32, Söchau - Fehring
Weitwanderweg 07, Etappe 33, Fehring - St. Anna

Externe Links:

Homepage Fehring
Wikipedia Fehring

Das Foto unten zeigt eine Waldkapelle im Fehringer Wald

Waldkapelle bei Fehring