Marktgemeinde Gresten

Gresten ist eine Marktgemeinde im Kleinen Erlauftal, Mostviertel, Niederösterreich. Für Wanderer bietet sich der Ort als Ausgangspunkt für markierte Wander- und Spazierwege an. WeitwanderInnen in Österreich spitzen die Ohren. Der Österreichische Weitwanderweg 04 verläuft ab Gresten auf vereinter Route nach Westen, Richtung Salzburg und Bad Reichenhall in Bayern. Die Nord- und Südroute des 04ers finden nach ihrer Trennung auf dem Kahlenberg in Wien hier wieder zueinander.

Meridian- und Ötscherland Radwege machen die Region um Gresten interessant für Radfahrer. Kulinarisch, bei Most und Bier aus der Region, schmecken Schafkäse und Ötscherland-Hausmannskost.

Marktgemeinde Gresten

Seehöhe: ca. 407 m
Fläche: ca. 3,8 km²
Einwohnerzahl: ca. 1.950
Politischer Bezirk: Scheibbs
Bundesland: Niederösterreich

Weitwanderweg Links

Weitwanderweg 04, Nordroute, 7. Etappe, Plankenstein - Gresten
Weitwanderweg 04, Nordroute, 8. Etappe, Gresten - Waidhofen an der Ybbs
Weitwanderweg 04, Südroute, 11. Etappe, Kienberg - Gresten

Externe Links
Homepage Gresten
Gresten auf Wikipedia

Das Foto unten zeigt Naturlandschaft in den Hügeln um Gresten.

Mostviertel bei Gresten, Niederösterreich