Marktgemeinde Kobersdorf

Kobersdorf ist eine Marktgemeinde im Bezirk Oberpullendorf, Burgenland. Funde und Ausgrabungen in dieser Gegend belegen eine jahrtausendealte Geschichte. Zur Römerzeit war die Gegend um Kobersdorf Teil der Provinz Pannonien. Während der Völkerwanderung kam dieser Pannonische Landstrich mit vielen Völkern in Berührung. Germanen, Awaren, Slawen, Deutsche und einige Andere prägten die Geschichte des Landes.

Marktgemeinde Kobersdorf

Seehöhe: ca. 320 m
Fläche: ca. 27,3 km²

WeitwanderInnen in Österreich kommen im Zuge der Wanderungen auf den Österreichischen Weitwanderwegen 02 und 07 nach Kobersdorf.

Weitwanderweg Links:

Weitwanderweg 02, Etappe 5, Forchtenstein - Kobersdorf
Weitwanderweg 02, Etappe 6, Kobersdorf - Krumbach
Weitwanderweg 07, Etappe 25, Sieggraben - Kobersdorf - Kirchschlag

Externe Links:

Homepage Kobersdorf
Kobersdorf auf Wikipedia

Das Foto unten zeigt ein nettes Platzerl mit Tisch und Bank für müde WanderInnen in Kobersdorf.

Rastplatz in Kobersdorf