Gemeinde Söchau

Söchau ist eine Gemeinde der Region Steirisches Vulkanland. Im Zuge der Verwaltungsreform, Bezirksreform und Gemeindezusammenlegungen in der Steiermark war auch der Name "Vulkanland" für einen neu zusammengesetzten Bezirk angedacht. Der Vorschlag setzte sich nicht durch, der neue, aus zwei Bezirken entstandene Großbezirk heißt jetzt Hartberg-Fürstenfeld. Der Bezirk besteht aus 36 Gemeinden (3 Stadtgemeinden, 9 Marktgemeinden).

WeitwanderInnen in Österreich kommen auf dem Österreichischen Weitwanderweg 07 nach Söchau.

Gemeinde Söchau

Fläche: ca. 18,2 km²
Seehöhe: ca. 273 m
Einwohner: ca. 1.420
Bezirk: Hartberg-Fürstenfeld
Bundesland: Steiermark

Weitwanderweg Links:

Weitwanderweg Österreich Karte
Weitwanderweg 07, Etappe 31, Bad Waltersdorf - Söchau
Weitwanderweg 07, Etappe 32, Söchau - Fehring

Externe Links:

Homepage Söchau
Wikipedia Söchau

Söchau ist sowohl mit Bus, als auch mit Bahn erreichbar. Die Gemeinde hat einen Bahnhof auf der Zugstrecke Graz - Friedberg - Wien.

Das Foto unten zeigt einen Gleisblick im Bahnhof Söchau, Vulkanland.

Bahnhof Söchau in der Steiermark