Stadtgemeinde Trofaiach

Stadtgemeinde Trofaiach

Trofaiach ist eine Stadtgemeinde in der Obersteiermark, an der Steirischen Eisenstraße. Trofaiach war Jahrhundertelang ein bedeutender Ort des Erz-Rohstoffumschlages und der Metallverarbeitung in der Steiermark.

Funde aus der mittleren Bronzezeit, der Urnenfelderzeit, der Römerzeit und des Mittelalters zeugen von der geschichtlichen Vergangenheit und Entwicklung des Lebensraumes in und um Trofaiach. Im Stadtmuseum von Trofaiach können Fundgegenstände besichtigt werden.

Stadtgemeinde Trofaiach

Stadtgemeinde Trofaiach
Seehöhe: ca. 658 m
Fläche: ca. 143,2 km²
Einwohnerzahl: ca. 11.140
Postleitzahl: 8793
Politischer Bezirk: Leoben
Bundesland: Steiermark

Region

Obersteiermark, Steirische Eisenstraße

Outdoors

Es gibt einige markierte Wanderwege sowie weitere Sportmöglichkeiten in und um Trofaiach.

Weitwanderinnen und Weitwanderer in Österreich

WeitwanderInnen in Östereich kommen auf dem Österreichischen Weitwanderweg 05 nach Trofaiach.

Karten für diese Etappe

Kompass Wanderkarte Band 223
Region: Sölktäler, Rottenmanner Tauern, Seckauer Alpen

Öffentlicher Verkehr

Bahnhof Leoben. Regionale Busse in die Ortschaften der Stadtgemeinde.
Scotty Routenplaner

Weitwanderweg Links
Weitwanderweg 05, 15. Etappe, Reichensteinhütte - Trofaiach
Weitwanderweg 05, 16. Etappe, Trofaiach - Mugel
Externe Links
Homepage Stadtgemeinde Trofaiach
Wikipedia Trofaiach

Das Foto unten zeigt Wegweiser in Trofaiach.

Stadtgemeinde Trofaiach