Die Donauinsel in Wien - ein wichtiges Naherholungsgebiet für Wienerinnen und Wiener

Die Donauinsel in Wien (Anfang in Flußrichtung der Donau bei Langenzersdorf, Ende beim Ölhafen Lobau) wurde in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts im Zuge des Hochwasserschutzes für die Millionenstadt Wien erschaffen. Beim schweren Jahrhundert-Hochwasser im Juni 2013 in Deutschland und Österreich erweist sich der Hochwasserschutz für Wien erneut als ausreichend gut: Wien bleibt, anders als viele Orte an der Donau und an Flüssen in Deutschland, vom Hochwasser verschont.

Die Donauinsel ist aber auch eine 21 km lange, gigantische Freizeitanlage der Wienerinnen und Wiener. Höhepunkt ist alljährlich das Donauinselfest mit Millionen Besuchern. Die Insel wird viel begangen von Spaziergängern und WanderInnen.

WeitwanderInnen in Österreich

Der Weitwanderweg 07 verläuft auf der 16. Etappe (Langenzersdorf - Großenzersdorf), vom Anfang der Insel (Wehr bei Langenzersdorf) bis zur Steinspornbrücke in der Lobau, einige Kilometer auf der Insel.

Auch die Wanderung "Rund um Wien" führt Geherinnen und Geher auf die Freizeitinsel der Wiener.
Ebenso die WW23B - Wien Wanderung 23 Bezirke.

Donauinsel Daten

Länge Donauinsel: ca. 21 km
Fläche Donauinsel: ca. 4 km²
Wiener Gemeindebezirke: 2., 20., 21., 22.

Öffentlicher Verkehr

Wien ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln über Direktflüge aus über 170 Destinationen sowie über 1.000 tägliche Zugverbindungen hervorragend erreichbar. Für den Flughafen Wien Schwechat ist eine dritte Landepiste geplant. Der neue Hauptbahnhof verbindet Reisende via Fernzüge mit Städten in ganz Europa.
Verkehrsverbund/Ost-Region Routenplaner

Karten, Reiseführer und Wanderführer Wien

NEU! Vis-à-Vis Reiseführer Wien, mit Extra-Karte zum Herausnehmen (Deutsch) Taschenbuch.
Erscheinungsdatum: 2. März 2020

Rother Wanderbuch Genusswandern mit der Wiener S-Bahn: 30 Touren. Mit GPS-Tracks. Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 27. August 2020
Autorinnen: Rosemarie Pexa, Johanna Stöckl

Der große Vorteil von S-Bahn-Touren: Man steigt in Wien in den Zug und erreicht bequem in höchstens eineinhalb Stunden den Ausgangspunkt der Tour. Ohne Umsteigen und natürlich auch ohne Stau im Ausflugsverkehr.

Dieses Rother Wanderbuch stellt eine Auswahl von 30 schönen Wanderzielen vor, die an der S-Bahn rund um die Bundeshauptstadt Wien liegen. Wer gemütliche Touren durch eine freundliche Natur- und Kulturlandschaft bevorzugt, kommt im Weinviertel auf seine Kosten. Entlang der Donau erstrecken sich unter Naturschutz stehende Auwälder mit einer reichen Tier- und Pflanzenwelt. Auch die Wiener Stadtwanderwege haben an mehreren Punkten Anschluss an die S-Bahn, was kürzeste Anfahrtszeiten garantiert.

Weitwanderwege

Weitwanderinnen und Weitwanderer in Österreich kommen auch auf die Donauinsel in Wien. Der WWW07 und die Wanderung RundUmWien verlaufen jeweils eine Etappe auf der Insel. Auch der WW23B (Wien Wanderung 23 Bezirke) führt Wanderinnen und Wanderer auf die Donauinsel.

Weitwanderweg Links
Wanderung-Rund-um-Wien
Weitwanderweg 07, 16. Etappe, Langenzersdorf - Großenzersdorf
Wanderung durch alle 23 Bezirke von Wien, WW23B

Externe Links

Twitter RundumWien

Das Foto unten zeigt die Donauinsel (links) im Winter beim Kraftwerk Freudenau. Ganz rechts, in der oberen Bildhälfte, ist die Mündung des Donaukanals zu sehen. Dahinter ist der Alberner Hafen.

Winter Donauinsel Freudenau

Kraftstation, Training

BODY-SOLID GDCC-210 Kraftstation / Cable-Crossover Functional / Training-Center

Die Kabelzugstation von Body-Solid eignet sich perfekt zu Trainings- als auch zu Reha-Zwecken. Durch die 20 Steckgewichtsplatten pro Seilzug lässt Sie das Trainingsgewicht schnell, bequem und kleinstufig erhöhen