Gemeinde Haugschlag - Karte F&B WK 075

Hier in Haugschlag, nördliches Waldviertel, Niederösterreich, beginnt der Österreichische Weitwanderweg 08, Eisenwurzenweg. Ein schöner Startpunkt für eine Wanderung nach Kärnten.

Das sagt Haugschlag auf der Gemeinde-Homepage über sich selbst: "Österreichs nördlichste Gemeinde - an der Grenze zu Tschechien - ist Haugschlag. Viele Granitblöcke in den ungewöhnlichsten Formen, oft auch sagenumwoben, prägen die Natur.
Zahlreiche Marterln und Wegkreuze beleben das Landschaftsbild. Hier ist Bauernland umgeben von Wäldern - "die gesündeste Ecke" Österreichs."

Ich war dort, zum Auftakt meines outdoor Abenteuers Eisenwurzen und mehr. Ein Besuch lohnt sich.

WeitwanderInnen in Österreich kommen bei Begehung des Eisenwurzenweges, Österreichischer Weitwanderweg 08, nach Haugschlag.

Haugschlag Gemeindedaten

Seehöhe: ca. 585 m
Fläche: ca. 22,6 km²
Einwohnerzahl: ca. 490
Politischer Bezirk: Gmünd in Niederösterreich

Karte

Freytag & Berndt Wanderkarte WK 075, Nördliches Waldviertel, Gmünd, Heidenreichstein, Waidhofen a.d. Thaya, Raabs a.d. Thaya, Haugschlag, Trebon.

Weitwanderweg Links

Weitwanderweg 08
Weitwanderweg 08, 1. Etappe, Haugschlag - Litschau

Externe Links

Homepage Haugschlag
Haugschlag auf Wikipedia

Das Foto unten zeigt ein reizendes Landschaftsmotiv bei Haugschlag.

Landschaft bei Haugschlag im Waldviertel