Stadtgemeinde Retz

Auf einem Hügel westlich des Stadtzentrums von Retz befindet sich in den Weinbergen die Windmühle von Retz mit angeschlossenem Buschenschank. Auch sonst hat diese Weinviertler Stadt einiges zu bieten. Der Hauptplatz dieses geschichtsträchtigen Ortes beeindruckt mit geschlossener Umrahmung durch Bürgehäuser wie z. B. Verderberhaus im venezianischen Renaissancestil, Barockgebäude, Biedermeierbauten. Im Zentrum des Platzes steht das alte Rathaus mit dem Aussichtsturm.

Sitzgelegenheiten rund um den Platz lassen ein gemütliches Feeling aufkommen. Man fühlt sich fast wie auf einer südländischen Piazza (nur die Autos stören ein wenig). Interessant ist eine Führung durch die weitverzweigten, bis zu 20 m tiefen, Weinkeller unter der Weinstadt Retz.

WeitwanderInnen in Österreich kommen im Zuge der Wanderung auf dem Österreichischen Weitwanderweg 07 auch nach Retz.

Zahlen zu Retz (Quelle Stadt Retz):

Seehöhe: 252 m
Fläche: ca 45 km²
Einwohnerzahl: ca 4.186 Hauptwohnsitze
Politischer Bezirk: Hollabrunn in Niederösterreich

Weitwanderweg Links:

Weitwanderweg 07, Etappe 11, Hardegg - Retz
Weitwanderweg 07, Etappe 12, Retz - Mailberg

Externe Links:

Homepage Retz
Retz Google Maps Weitwanderwege Österreich
Retz auf Wikipedia

Das Foto unten zeigt den Hauptplatz von Retz mit Sadtturm.

Stadtturm von Retz im Weinviertel, Niederösterreich