Die #Kleinregion Bucklige Welt im #Industrieviertel in #Niederösterreich - mit #Wanderführer Vom #Wienerwald in die #BuckligeWelt

Die Bucklige Welt ist eine Kleinregion im Industrieviertel, südliches Niederösterreich, am Ostende der Alpen, genauer gesagt der Ostalpen, nordöstlich des Wechselmassives und südlich des Wiener Beckens. Als Industrieviertel wird der südöstliche Teil Niederösterreichs bezeichnet.

Webcam Bucklige Welt

Das Foto der webcam zeigt einen Blick in die Bucklige Welt aus Hochwolkersdorf, Blickrichtung Südwest.

Eckdaten Bucklige Welt

Die Bucklige Welt umfaßt folgende 23 Gemeinden im Dreiländereck Niederösterreich, Burgenland, Steiermark: Bad Erlach, Bad Schönau, Bromberg, Edlitz, Grimmenstein, Hochneukirchen-Gschaidt, Hochwolkersdorf, Hollenthon, Katzelsdorf, Kirchschlag in der Buckligen Welt, Krumbach, Lanzenkirchen, Lichtenegg, Pitten, Scheiblingkirchen-Thernberg, Schwarzau am Steinfeld, Schwarzenbach, Seebenstein, Thomasberg, Walpersbach, Warth, Wiesmath, Zöbern.

Outdoors in der Buckligen Welt

Die Bucklige Welt ist Teil der Wiener Alpen. Die zahlreichen wunder- und wanderbaren Hügel und Buckel geben der Kleinregion ihren Namen und laden ein zum Wandern und Radfahren.

Weitwandern in der Buckligen Welt

Weitwanderer in Österreich durchqueren bei Wanderungen auf dem Wiener Alpenbogen, der Alpannonia, den Österreichischen Weitwanderwegen 01, 02 und 07, dem NÖLRWW sowie auf internationalen Pilgerwegen nach Mariazell die Region Bucklige Welt.

Karten, Reiseführer, Wanderführer und Literatur für die Bucklige Welt

Styria Verlag Vom Wienerwald zur Buckligen Welt: Wiener Becken & Wiener Alpen erleben. Taschenbuch oder Kindle Ausgabe.

Hier schrieb Kaiser Marc Aurel ein Stück Weltliteratur, wurde Beethoven als Landstreicher verhaftet und betätigte sich ein österreichischer Kaiser als Fährmann. Im Industrieviertel treffen historisch bedeutende Industrieanlagen auf mondäne Villen aus der Habsburgerzeit, breite Täler wechseln mit eindrucksvollen Bergen, ein riesiges Waldgebiet schmiegt sich eng an die Metropole Wien. Die Region lockt mit Wein und Thermalwasser, überrascht mit Geschichte und kuriosen Geschichten, mit kleinen Wundern und großen Rekorden.

Mobilität in der Buckligen Welt

Die Anreise in die Bucklige Welt ohne eigenes Auto ist möglich. Über Bahnhöfe an der Südbahnstrecke, Lokalbahnen ins Burgenland und öffentlichen Busverbindungen sind die Ortschaften in der Buckligen Welt großteils ereichbar. Scotty Routenplaner

Links

Weitwanderweg Links
Österreichischer Weitwanderweg 01, Nordalpenweg
Österreichischer Weitwanderweg 02, Zentralalpenweg
Österreichischer Weitwanderweg 06, Mariazeller Pilgerwege
Österreichischer Weitwanderweg 07, Ostösterreichischer Grenzlandweg
Wanderung auf dem Wiener Alpenbogen
Weitwanderweg Alpannonia
Externe Links
Bucklige Welt auf Wikipedia

Das Foto unten zeigt Wanderwegweiser auf dem Hutwisch, einem Aussichtsberg in der Buckligen Welt.

Auf dem Hutwisch in der Buckligen Welt