Das Salzkammergut + 01er, 04er, 09er, Salzburg, Oberösterreich, Steiermark, webcam, Karten, Outdoorführer, NEU 2023, Kulturhauptstadt Europa 2024

Die bundesländerübergreifende Region Salzkammergut wird durchflossen vom Fluss Traun. Viele bekannte und mehr oder weniger grosse Seen wie z.B. Fuschlsee, Wolfgangsee, Mondsee, Attersee und Traunsee prägen die Landschaft. Die österreichischen Bundesländer Salzburg, Oberösterreich und Steiermark haben Anteil am Salzkammergut.

Die Salzkammergutberge, der Traunstein und das Höllengebirge bilden die Höhenlandschaft im Salzkammergut. Dachstein, Totes Gebirge, Osterhorngruppe umrahmen die Seenlandschaft. Von den Ebenen im Norden (Alpenvorland) über die Hügel und Mittelgebirge der Rhenodanubischen Flyschzone steigt die Landschaft an bis in den alpinen Bereich der nördlichen Kalkalpen mit dem Dachsteingletscher im oberösterreichischen und steirischen Teil des Salzkammergutes.

Gletscher hinterließen bei ihrem Rückzug aus dem heutigen Salzkammergut die vielen Seen und auch einige Hochmoore im Salzkammergut mit reicher Flora und Fauna.

Kulturhauptstadt Europas 2024

2024 wird Bad Ischl Kulturhauptstadt Europas sein. Das Projekt Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024 soll die Vielfalt aus historisch verwurzelter und zeitgenössischer Kunst und Kultur in 23 Salzkammergut Gemeinden international hervorheben.

Die 23 Salzkammergut Gemeinden des Kulturhauptstadt Europa Projektes sind Altaussee, Altmünster, Bad Aussee, Bad Goisern, Bad Ischl, Bad Mitterndorf, Ebensee, Gmunden, Gosau, Grünau, Grundlsee, Hallstatt, Kirchham, Laakirchen, Obertraun, Pettenbach, Roitham, Scharnstein, St. Konrad, Steinbach am Attersee, Traunkirchen, Unterach und Vorchdorf

Webcam Gmundner Hütte amTraunstein, Blick nach Westen

Salzkammergut
Bezirke: Gmunden (OÖ), Kirchdorf (OÖ), Vöcklabruck (OÖ), Liezen (Stmk), Salzburg Umgebung (SBG)
Bundesländer: Salzburg, Oberösterreich, Steiermark

Outdoors im Salzkammergut

Hier gibt es viele lokal organisierte und markierte Wanderwege in den Ebenen, in den Voralpen, aber auch in den mächtigen Gebirgszügen rund um das Salzkammergut wie z.B. Salzburger Schieferalpen und Dachsteingebirge. In der vielfältigen Landschaft des österreichischen Bundeslandes Salzburg sind neben Wandern viele unterschiedliche Outdoor Tätigkeiten im Angebot. Die zahlreichen Seen werden für Baden und verschiedene andere Wassersportarten im Sommer genutzt. Im Winter gibt es ein großartiges Angebot an Wintersport action wie z. B. skiing und Langlaufen in bekannten Tourismus Gebieten im Salzburger Land.

Weitwandern im Salzkammergut

WeitwanderInnen in Österreich kommen z. B. auf den Österreichischen Weitwanderwegen 01, 04, 09 und dem Salzkammergut BergeSeen Trail ins Salzkammergut.

Wanderkarten für das Salzkammergut

KOMPASS Karte Band 018, Wolfgangsee, Fuschlsee, Mondsee. 4in1 Wanderkarte 1:25.000 + Aktiv Guide, Panorama, Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App, Skitouren, Wanderwege, Radwege.


KOMPASS Wanderkarte Band 229, Salzkammergut: 2 Wanderkarten 1:50000 im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Fahrradfahren. Skitouren. Langlaufen.

OutdoorführerSalzkammergut

Rother Wanderbuch Wandern am Wasser, Salzkammergut: Bergseen, Schluchten, Klammen, Kaskaden, Wildbäche. 52 Touren mit GPS-Tracks, Taschenbuch, NEU Mai 2023. Von Franz Hauleitner (Autor).

Bergseen, Gebirgsbäche, Schluchten und Wasserfälle – das Salzkammergut ist bekannt für eine Bergwelt, die vom Wasser geprägt ist. Ob auf ausgedehnten Uferspaziergängen, Wanderungen durch tiefe Klammen oder zu hochgelegenen Seen – die wasserreichen Naturschauspiele berauschen und beseelen. Das Rother Wanderbuch Wandern am Wasser Salzkammergut stellt 52 wassernahe Touren vor.

Das Salzkammergut mit seiner idealen Mischung aus Seen, Schluchten, Klammen, Flüssen und Wasserfällen erweist sich für wasserliebende Wanderer geradezu prädestiniert. Vorrangig sind es die herrlichen Seen (fleißige Zähler kommen auf knappe 80), die sich auf gemütlichen Uferwegen umwandern lassen. In diesem Wanderbuch werden aber auch anspruchsvolle Wanderungen zu Wasserfällen und Bergseen vorgestellt.

Wanderungen am Wasser sind im Salzkammergut das ganze Jahr herrlich. Eindrucksvoll ist es im Frühling, wenn Unmengen an Schmelzwässer talwärts donnern, tosende Wasserfälle die Sinne betören und die Luft von der Gischt der niederstürzenden Wassermassen erfüllt ist. Im Sommer wird man sich am erfrischenden Nass erfreuen, das einen auf den Wanderungen begleitet. Im Winter schließlich erstarrt so mancher Wasserfall und so mancher See liegt still unter Eis – eine reizvolle Zeit für Wanderungen am Wasser.


KOMPASS Wanderlust, Salzkammergut: 120 Traumpfade für Gipfelstürmer und Flachlandentdecker, GPX-Daten zum Download, Taschenbuch, NEU September 2023. Von Wolfgang Heitzmann (Autor).

Wer durch das Salzkammergut wandert, findet auf Schritt und Tritt die Spuren einer bewegten Geschichte, die nicht nur ins 18. und 19. Jahrhundert, sondern bis zur Zeit der Kelten zurückreicht. Geologisch Interessierte können hier sogar Zeitreisen durch 220 Millionen Jahre unternehmen – so alt ist nämlich das Kalkgestein, das die „salzhaltigen“ Berge zwischen Salzburg und dem Almtal aufbaut und in dem die Gletscher der Eiszeiten mehr als 80 große und kleine Seen hinterlassen haben. Von den Sennlandschaften am Fuschlsee oder Mondsee über den Dachstein bis zum Altausseerland finden Sie hier einige der schönsten Wanderungen durch dieses kleine Paradies.

Weitwanderweg Links
Ö. Weitwanderweg 01, Nordalpenweg
Ö. Weitwanderweg 04, Voralalpenweg
Ö. Weitwanderweg 09, Salzsteigweg
Weitwanderweg Salzkammergut BergeSeen Trail
Externe Links
Google maps, Salzkammergut, Weitwanderwege AUT
Amazon, Salzkammergut
Wikipedia, Salzkammergut

Das Foto unten zeigt das Salzkammergut mit dem prägnanten Mondsee von oben (Zoom, Schafberg Aussicht).

Salzkammergut in Salzburg mit dem Mondsee