Das #Waldviertel in #Niederösterreich - Märchenhafte #Kraftplätze + #Wandern und #Weitwandern mit #Kartenset und #Wanderführer für die Region

Das Waldviertel ist eine Landschaft im nordwestlichen Niederösterreich. Die Abgrenzung erfolgt, grob betrachtet, im Norden durch die Staatsgrenze von Österreich/Tschechien zur tschechischen Region Südböhmen und im Westen durch die Grenze zum oberösterreichischen Mühlviertel.

Im Süden erfolgt die Grenzziehung durch die Donau zur niederösterreichischen Region Mostviertel. Im Osten des Waldviertels ist das Weinviertel.

Verwaltungsrechtlich umfaßt das Waldviertel die Bezirke Gmünd, Horn, Krems, Waidhofen an der Thaya und die Statutarstadt Zwettl.

Outdoors im Waldviertel

Eine bedeutende Rolle im Tourismus spielt die Wachau mit den Weinbergen und dem Jauerling im Zyklus der Jahreszeiten. Der höchste Berg des Waldviertels ist der Tischberg mit einer Höhe von 1.063 m. Danach folgt der Große Peilstein im Ostrong Massiv mit 1.061 m. Über den Ostrong führt der Österreichische Weitwanderweg 08. Der Nebelstein (ca. 1.017 m) im Nordwesten des Waldviertels ist Schnittpunkt und Ausgangspunkt einiger Wanderwege und Weitwanderwege im Waldviertel.

Weitwandern im Waldviertel

Einige Weitwanderwege und Fernwanderwege in Österreich führen auch durch das Waldviertel.

Weitwanderwege und Fernwanderwege im Waldviertel, Niederösterreich
Österreichischer Weitwanderweg 05, Nord-Süd-Weg
Österreichischer Weitwanderweg 07, Ostösterreichischer Grenzlandweg
Österreichischer Weitwanderweg 08, Eisenwurzenweg
Welterbesteig Wachau
Weitwanderweg Nibelungengau
WWW06, Niederösterreichischer Mariazellerweg
Nordwaldkammweg
NÖ-Landesrundwanderweg NÖLRWW
Europäische Fernwanderweg E6

Karten für die Region Waldviertel

KOMPASS Wanderkarte Band 203, Waldviertel, Kamptal, Wachau. 2 Wanderkarten 1:50000 im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. + Fahrradfahren. Deutsch, Landkarte, Gefaltete Karte. Ausgabe: 1. September 2020.

Blattschnitt Blatt Nord/Ost (VS): N Haugschlag - Slavonice | S Allentsteig - Brunn an der Wild | W Chlum u Tøebonì - Èeské Velenice – Gmünd | O Ebenstein - Japons - Steinplatte

Blattschnitt Nord/Ost (RS): N Münchreith an der Thaya - Drosendorf Stadt - Vranov nad Dyjí | S Hohemstein - Langenlois | W Dietmanns - Scheideldorf - Lichtenau im Waldviertel | O Eggenburg - Maissau

Blattschnitt West/Süd (VS): N Nové Hrady - Schrems | S Weitersfelden - Arbesbach | W Grenze zu Tschechien | O Allentsteig – Rastenfeld

Blattschnitt West/Süd (RS): N Albrechtsberg an der Großen Krems - Langenlois | S Ybbs an der Donau - Pyhra | W Weinsberg - St. Oswald - Persenbeug | O Krems - St. Pölten

Amazon Waldviertel Wanderführer

Falter Verlag, Wandern im Waldviertel: Die 33 schönsten Wanderungen und 7 Stadtspaziergänge, Kultur für Genießer. Gebundene Ausgabe, April 2021, von Katharina Bliem (Autor), Peter Hiess (Autor), Helmuth A.W. Singer (Autor)

Das Waldviertel ist ein bis zwei Stunden mit Auto oder Bahn von Wien entfernt. Dank der Höhenlage ist es hier immer ein paar Grad kühler als im übrigen Osten Österreichs. Somit ist das Waldviertel speziell im Sommer ein ideales Ziel für Inlandsurlauber. Im nordwestlichen Teil Niederösterreichs finden Wanderer sanfte Gipfel und beschauliche Flusstäler, Naturparks und Familienattraktionen, Esoterisches und Archäologisches, einsame Wege, dichte Wälder und sonnenbeschienene Hochebenen. Das Buch stellt 33 ausführlich beschriebene Wanderrouten vor – ausgehend von sieben Urlaubsorten, die in Stadtspaziergängen ebenfalls präsentiert werden. Zusätzlich weisen die Autorin und die Autoren auf Sehenswürdigkeiten, historische Schauplätze, Naturschönheiten und natürlich die Lokale am Weg hin.


Verlag Anton Pustet Salzburg, Märchenhafte Kraftplätze: Wandern im Waldviertel. 25 Wanderungen im Waldviertel. Taschenbuch, 16. März 2020

Märchenhaft wandern im Waldviertel. Zwei Jahre lang haben Märchenfee Nina Stögmüller und Wanderprofi Robert Versic das Waldviertel erkundet und die schönsten Routen zu den bemerkenswertesten Kraftplätzen dieser Region zusammengestellt. Herrliche Wanderungen mit wahrhaft „kräftigen“ Plätzen warten auf die Leserinnen und Leser und versprechen fabelhafte Naturerlebnisse in einem vielfach noch immer ursprünglichen Landstrich. Wissenswerte Informationen rund um die Kraftplätze geben Einblick in längst vergangene Zeiten, Althergebrachtes wird in Form von Sagen wieder lebendig. Ein Buch, das bewegen möchte, die Leserinnen und Leser aber auch zur Ruhe kommen lassen will. Es lädt zum genussvollen Wandern ein, zugleich werden Wege zur inneren Einkehr aufgezeigt. Persönliche Anregungen helfen, die uralten Plätze neu zu entdecken und eigene Erfahrungen mit nach Hause zu nehmen.

Mobilität im Waldviertel

Die Anreise ins Waldviertel ohne eigenes Auto ist möglich. Über Bahnhöfe an der Franz-Josefs Bahn (Bahnstrecke Wien - Gmünd) sind Waldviertler Gemeinden erreichbar. Busverbindungen ab den Bahnhöfen. Scotty Routenplaner

Weitwanderweglinks
ÖBB Verkehrsinfo
VOR Routenplaner
Thayatalweg
Externe Links
Google maps Waldviertel, Weitwanderwege Österreich Karte
Wikipedia Waldviertel

Das Foto unten zeigt den Herbst im Waldviertel.

Herbst im Waldviertel
Fashion sale
Santoku Damastmesser