Coronavirus in Salzburg - Zell am See, Saalbach-Hinterglemm, Altenmarkt, Flachau, Gasteinertal und Großarltal sind unter Quarantäne!

Land Salzburg stellt auch einige Gebiete im Pongau unter Quarantäne

Quarantäne für einige Salzburger Gemeinden wurde eingeführt bzw. erweitert. Zell am See, Saalbach-Hinterglemm und Altenmarkt sind seit 31.3.2020 neue Quarantänegemeinden! Die Corona- Maßnahmen in Flachau, Gasteinertal und Großarltal werden intensiviert. Aufgrund des hohen Anteils an Neuerkrankungen im Verhältnis zur Einwohnerzahl sowie zur Anzahl der Tests wird die Isolation dort bis zum 13. April 2020 verlängert.

„Die Entwicklung in diesen Gemeinden entscheidet sich signifikant von den anderen im Land. Diese Maßnahmen sind notwendig, um eine noch stärkere Ausbreitung des Virus einzudämmen“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
Quelle und Details: Landeskorrespondenz Salzburg

Pongau Eckdaten

Der Pongau, einer der fünf Gaue des österreichischen Bundeslandes Salzburg, besteht aus dem politischen Bezirk St. Johann im Pongau. 25 Gemeinden umfasst die Region, davon drei Städte und 22 Marktgemeinden und Gemeinden. Die Bezirkshauptmannschaft ist in St. Johann im Pongau.

Die drei Städte sind Bischofshofen, Radstadt und St. Johann im Pongau.
Marktgemeinden sind Altenmarkt im Pongau, Bad Hofgastein, Großarl, St. Veit im Pongau, Schwarzach, Wagrain und Werfen.
Die Gemeinden heißen Bad Gastein, Dorfgastein, Eben im Pongau, Filzmoos, Flachau, Forstau, Goldegg, Hüttau, Hüttschlag, Kleinarl, Mühlbach am Hochkönig, Pfarrwerfen, St. Martin am Tennengebirge, Untertauern und Werfenweng.

Ca. 80.000 Einwohner leben im Pongau auf einer Fläche von ca. 1,755 km².

Der Pongau grenzt im Norden an den Tennengau, im Westen an den Pinzgau und das bayrische Berchtesgadener Land, im Süden an den Kärntner Bezirk Spital an der Drau und den Lungau, sowie im Osten an den steirischen Bezirk Liezen.

Markante Gebirge im und um den Pongau sind Tennengebirge, Hagengebirge, Hochkönig, und die Hohen Tauern.

Wanderführer und Wanderkarte für die Region Pongau

Rother Wanderführer Hochkönig, Steinernes Meer, Tennengebirge, Steinberge
Hoch über dem Pongau und Pinzgau zeigt der mächtige Bergkönig Hochkönig seine imposante südseitige Felskulisse. Die beiden Flüsse Salzach und Saalach greifen wie zwei Arme um das vorgestellte Wandergebiet herum.

Beiderseits ihrer Talschaften erstreckt sich hufeisenförmig das Tourengebiet Rund um den Hochkönig mit den bekannten Fremdenverkehrsorten Werfen, Bischofshofen, St. Johann im Pongau, Mühlbach, Maria Alm, Saalfelden und Lofer. Zum vorgestellten Wandergebiet gehören aber auch ein Teil der benachbarten Steinberge um Lofer und Leogang, der Süden des Tennengebirges um die Eisriesenwelt und die Wald- und Wiesenkuppen der Dientner Schieferberge.

Kompass Wanderkarte Band 080, St. Johann im Pongau, Salzburger Land. Die Region Pongau im österreichischen Bundesland Salzburg hat Wanderern Einiges zu bieten. Man ist vor allem nicht weit von den hohen Gipfeln der Alpen in Österreich entfernt.

5in1 Wanderkarte 1:50000 mit Aktiv Guide, Detailkarten und Panorama inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App.
Mit Skitouren, Wanderwegen, Radwegen. Landkarte, Gefaltete Karte, folded map.
Erscheinungsdatum: 1. August 2019.

WeitwanderInnen in Österreich kommen auf folgenden Weitwanderwegen in den Pongau

Weitwanderweg 01, Nordalpenweg
Weitwanderweg 02, Zentralalpenweg
Inhalt wird noch ergänzt

Externe Links

Salzburg Homepage Pongau
Pongau auf Wikipedia

Kompass Wanderkarte Band 080