Die Wachau in Niederösterreich - NEU! Mit Wanderbuch Weinwandern Niederösterreich – Wien + Wanderkarte

Die Donauregion Wachau

Die Wachau ist eine Weltkulturerbe-Region in Niederösterreich. Zu jeder Jahreszeit hat die bezaubernde Landschaft, eine Kulturlandschaft mit hunderten Jahren Tradition, ihre eigenen Reize. Die Hauptsaison im Tourismus ist allerdings in der warmen Jahreszeit.

Bekannte Orte in der Wachau

Weißenkirchen, Emmersdorf, Melk, Aggsbach, Maria Laach, Spitz an der Donau, Dürnstein, Rossatz, Mautern und Krems sind ein paar bekannte Gemeinden in der Wachau.

UNESCO Weltkulturerbe Wachau

UNESCO Weltkulturerbe ist die Wachau seit dem Jahr 2000. Die Weinbauregion ist ein Gesamtkunstwerk von Weltrang. Wachauer Marille, Donauschifffahrt, Kunst, Kultur, Geschichte zeichnen die Wachau aus.

Outdoors in der Wachau

Eine Menge regionaler Wanderwege im Donau Hinterland, z.B. im Dunkelsteiner Wald oder auf und um das Jauerling Hochplateau, stehen Wanderinnen und Wanderern zur Verfügung. Erholung und Naturerlebnis in schöner bäuerlicher Kultur- und Waldlandschaft, in den Weinbergen und Rieden, bietet die Region. Zusätzlich ist ein Spaziergang am Donauufer zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes. Entlang des Donauufers sind Radwege angelegt. Die Donau aufwärts grenzt der Nibelungengau an die Wachau. Ebenfalls ein geschichtsträchtiger Boden an den Ufern des großen europäischen Flusses und erwanderbar z.B. auf dem Weitwanderweg Nibelungengau.

WeitwanderInnen in der Wachau

WeitwanderInnen in Österreich kommen, den Weitwanderwegmachern sei Dank, auch mit der Wachau in Berührung. Der österreichische Weitwanderweg 05 führt auf 2 Etappen über den Jauerling nach Spitz an der Donau. Man quert den Strom via Fähre und wandert auf der rechten Donauuferseite stromaufwärts über Aggstein und Schönbühel nach Melk.
Der Welterbesteig Wachau ist ein Wanderweg in 13 Etappen durch das gesamte Weltkulturerbe-Gebiet beiderseits der Donau.

Mobilität in der Wachau

Die Anreise in die Wachau ohne eigenes Auto ist gut möglich.
Von Wien nach Krems an der Donau fährt man mit der Franz-Josefs-Bahn (Linie 810) ca. 1 Stunde.
Etwa 50 Minuten dauert die Fahrt von Wien nach Melk auf der Westbahnstrecke.
Von St. Pölten, der Hauptstadt Niederösterreichs, ist Krems mit stündlichen Zügen in 35 Minuten erreichbar (Linie 820). Fahrzeit nach Melk ca. 50 Minuten.

Die Wachau hat ein relativ gutes Mobilitätskonzept mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln entwickelt. Innerhalb der Wachau kann man ohne eigenes Auto in der Region mobil sein. Die Busse der Wachau-Linie WL1 verkehren zwischen Melk und Krems am linken Donauufer im Stundentakt, die WL2 am rechten Donauufer im 1 bis 2-Stundentakt. Es gibt noch weitere WL-Busse mit diversen Zielen und Strecken.

Karten, Reiseführer und Wanderführer für die Wachau

NEU! Rother Wanderbuch Weinwandern Niederösterreich – Wien. 46 Touren. Mit GPS-Tracks. Taschenbuch.
Erscheinungsdatum: 28. Mai 2020

Durch Weingärten schlendern, im Heurigen einkehren, ein gutes Essen und guten Wein genießen – welch schöne Wanderung! Die Weinbaugebiete rund um Wien und in Niederösterreich bieten viel Gelegenheit dazu. Das Rother Wanderbuch "Weinwandern Niederösterreich – Wien" stellt 46 vorwiegend kürzere Wanderungen vor, die Zeit für ein gemütliches Beisammensitzen und die Weinverkostung lassen.

Alle Wanderungen sind vorwiegend einfach und verlaufen auf guten Wegen; viele sind sogar mit Kinderwagen oder Rollator möglich. Zudem sind alle Touren mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar – damit lässt sich der Wein sicher genießen. Die Touren verlaufen entlang der Donau, in der Wachau, im Wiener Becken, im Weinviertel und bis an die March. Zudem liefert das Wanderbuch viele interessante Infos zur Geschichte des Weinanbaus und der Arbeit der Winzer.

NEU! KOMPASS Wanderkarte Band 203, Waldviertel, Kamptal, Wachau. 2 Wanderkarten 1:50000 im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. + Fahrradfahren.
Erscheinungsdatum: 1. September 2020

Weitwanderweg Links

Welterbesteig Wachau
Weitwanderweg 05, 4. Etappe, Elsenreith - Spitz an der Donau
Weitwanderweg 05, 5. Etappe, Spitz an der Donau - Schönbühel

Externe Links

OEI Niederösterreich

Das Foto unten zeigt Weinberge an der Donau zwischen Dürnstein und Weissenkirchen im Februar.

Weinberge an der Donau zwischen Dürnstein und Weissenkirchen im Februar