Wanderung Wiener Alpenbogen, Etappe 4, Wiesmath - Kirchschlag in der Buckligen Welt

Die Anreise nach Wiesmath in der Buckligen Welt zu meiner 4. Etappe auf dem Wiener Alpenbogen erfolgt in morgendlicher Frische von Wien aus mit Öffentlichen Verkehrsmitteln. ÖBB Railjet bis Wiener Neustadt, Lokalzug bis Scheiblingkirchen-Warth, Bus nach Wiesmath. Geht sich aus für eine 6 Stunden Wanderung bis zum Etappenziel Kirchschlag in der Buckligen Welt und Rückfahrt am Abend mit Bus und Zug.

Der Gewerbebaum in Wiesmath ist, auffällig, lokal zentral, mein Startpunkt. Der Weg ist auf der gesamten Etappe gut markiert mit Schildern und Alpenbogen-Zeichen. Bald bin ich aus Wiesmath raus, wandere auf buckligen Wegen durch Felder, Äcker und hin und wieder auch kleine Wälder durch die Bucklige Welt. Es ist ein schöner Wandertag im Mai. Satte grüne Wiesen, Wiesenblumen, anfangs blauer Himmel mit zarten kleinen Wolken und Flugzeugstrichen, später etwas mehr bewölkt, keine Hitze - so läßt sich schön wandern.

Anstrengende Auf- und Abstiege sind auf dieser Etappe nicht zu bewältigen. Man geht gemütlich auf Seehöhe zwischen ca. 400 und 700 Metern. Schwarzenberg, Spratzau dann ein liebevoll angelegter Minigolfplatz mit allerhand interessanten und lustigen Ausstellungsstücken im Freien. Hier bricht sich private Sammler- und Gestaltungsleidenschaft Bahn. Ich habe ein nettes Gespräch mit dem Chef der Anlage. Auch allerlei Tiere bekomme ich auf dieser Etappe zu sehen: Wildhasen, Damhirsche, Pferde und Rinder auf den Weiden, rares Gehörntes und Geflügeltes. Immer wieder ergeben sich auf den Hügelkuppen schöne Ausblicke in die umliegende Landschaft.

Dann ist schon Kirchschlag zu sehen. Die Burgruine läßt keinen Zweifel am nahenden Etappenziel aufkommen. Sie war auch schon von Weitem zu sehende Markierung bei meiner Wanderung auf der 25. Etappe des Österreichischen Weitwanderweges 07 (Sieggraben - Kirchschlag in der Buckligen Welt).

Mein timing bei der heutigen Wanderung ist exzellent. 10 Minuten Wartezeit auf den Bus. Rückfahrt über Wiener Neustadt nach Wien. Es war ein schöner Wandertag in der Buckligen Welt am Wiener Alpenbogen.

Das Foto unten zeigt einen Weg auf dieser Wanderetappe in der Buckligen Welt.

Weg in der Buckligen Welt, Wiener Alpenbogen