Welterbesteig Wachau, 3. Etappe, Weißenkirchen - Spitz an der Donau

Die 2. Etappe des Welterbesteiges Wachau endet in Weißenkirchen, einem bekannten Weinbauort direkt an der Donau. Ich starte meine heutige, 3. Tagesetappe, bei einer Besichtigung des reizenden Ortes mit alten Häusern und Steinmauern, einer weithin sichtbaren Wehrkirche ( die ist allerdings nicht weiß, sollte man vielleicht mal weisseln :), romantischen Stiegen, schönen Wegen in Hanglage.

Ausblick Gruberwarte Wachau

Marktgemeinde Weißenkirchen

Weißenkirchen in der Wachau ist eine Marktgemeinde an der Donau in Niederösterreich. Weithin sichtbar ist die gotische Pfarrkirche des Weinbauortes. Im Verein mit den Winzerdörfern Joching, Wösendorf und St. Michael bildet Weißenkirchen die größte Weinbaugemeinde der Wachau. Einige der exzellenten Weinbaubetriebe öffnen mehrmals im Jahr ihre Heurigen.

Weißenkirchen in der Wachau, Niederösterreich

Seiten

weitwanderweg.at RSS abonnieren