Stadtgemeinde Hainburg

Die Stadtgemeinde Hainburg liegt direkt an der Donau im östlichen Niederösterreich. Der Braunsberg auf Hainburger Gebiet zählt schon zu den Karpaten. Am nördlichen Donauufer liegt die Slowakei. Bratislava ist nur ein paar Kilometer stromabwärts. Hainburg hat noch ein paar mittelalterliche Spuren. Sehenswert sind die alten Burgtore und mittelalterlichen Gebäudereste der alten Burg.

Donau bei Hainburg

Stadtgemeinde Gmünd

Die Stadtgemeinde Gmünd liegt an der Grenze zu Tschechien im nordwestlichen Waldviertel (Niederösterreich), am Zusammenfluss ("Gemünde") der Lainsitz und der Braunau. Hier ist ein wichtiger Straßen- und Bahnübergang nach České Velenice, Tschechische Republik. Bekannt in Gmünd ist die Blockheide, ein sehr schöner Naturpark mit Aussichtsturm

Naturpark Blockheide Gmünd-Eibenstein, Waldviertel, Niederösterreich

Gemeinde Nickelsdorf

Die Gemeinde Nickelsdorf liegt, mit Straßen - und Schienenübergang, an der Österreichisch/Ungarischen Grenze. Die Leithaauen um den Fluß Leitha, am Ostrand der Parndorfer Platte, zieren mit Wiesen, Wäldern und Feldern den Grenzort im Burgenland. Im Sommer geht's hier beim Nova Rock Festival hoch her.

Fluß Leitha bei Nickelsdorf im Burgenland

Seiten

weitwanderweg.at RSS abonnieren