Rother Wanderführer Gesäuse: Mit Eisenerzer Alpen. 51 Touren.

Das Gesäuse ist der jüngste Nationalpark Österreichs, gelegen in der Grenzregion Oberösterreich - Steiermark. 51 Wandertouren in dieser Grenzregion werden im Rother Wanderführer Gesäuse mit Eisenerzer Alpen beschrieben.
Taschenbuch
Erschienen: 26. Juni 2018

Die Enns hat im Gesäuse eine einzigartige Gebirgslandschaft mit steilen Felsarenen, tiefen Schluchten und grünen Talböden geformt. Ganz in der Nähe von Admont mit seinem berühmten Benediktinerstift erheben sich die Gipfel der Hochtor-, Buchstein- und Reichensteingruppe sowie der Haller Mauern. Verschlungene Pfade durch Auenlandschaften und aussichtsreiche Gipfeltouren versprechen ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie, Genusswanderer und Bergsteiger.

Der Rother Wanderführer Gesäuse stellt 51 spannende Touren vor: Im Tal führen Spazierwege entlang von glitzernden Bächen, durch blühende Almwiesen oder zu tosenden Wasserfällen. Weiter oben bieten Wander- und Bergwege, Alpinsteige und Klettersteige alles, was das abenteuerlustige Bergsteigerherz begehrt. Wer ganz in die faszinierende Gebirgswelt der Gesäuseberge eintauchen möchte, der kann eine neuntägige Hütten-Rundtour machen.

Exakte Wegbeschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile, Wanderkärtchen und GPS-Tracks zum Download erleichtern Planung und Orientierung.

Rother Wanderführer Gesäuse mit Eisenerzer Alpen