Ötscher-Tormäuer

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Ötscher-Tormäuer".

Naturpark Ötscher-Tormäuer - neuer Wanderweg Via Aqua

Naturpark Ötscher-Tormäuer - neuer Wanderweg Via Aqua wurde am 18. Mai 2019 eröffnet. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer wurde 1970 rund um den markanten, dominierenden Ötscher Gipfel im südlichen Niederösterreich, Mostviertel, angelegt. Der größte Naturpark Niederösterreichs ist 170 km² groß und verdankt sein Dasein eigentlich einer Widerstandsbewegung gegen ein damals geplantes Kraftwerk.

Der Trefflingfall im Naturpark Ötscher-Tormäuer im Mostviertel, Niederösterreich

Fluss Erlauf

Weitwanderer willst du ins Erlauftal, hast du viele Möglichkeiten gar. Einige Weitwanderwegrouten in Österreich führen an die Erlauf und streckenweise entlang des Flusses. Die Große Erlauf entsteht am Südwesthang der Gemeindealpe, beim Erlaufursprung, an der Landesgrenze von Niederösterreich und Steiermark, westlich von Mariazell. Der frisch entstandene Bach speist alsbald den Erlaufsee.

Erlaufmündung, Fluss Erlauf, Donau

Gemeinde Puchenstuben

Puchenstuben ist eine Gemeinde im Bezirk Scheibbs im Mostviertel in Niederösterreich. Hier erwartet Sportfreunde, Wanderfreunde und Naturgenießer eine herrlich ruhige Landschaft inmitten des Naturparks Ötscher-Tormäuer. Sehr gut kommt eine Wanderung zum Trefflingfall in der Trefflingschlucht. Der Trefflingfall stürzt über mehrere Kaskaden 120 Höhenmeter in die Tiefe.

Freiluft Sonnensystem mit Planeten Installation in der Gemeinde Puchenstuben, Niederösterreich

Seiten

RSS - Ötscher-Tormäuer abonnieren