Ötscherland

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Ötscherland".

Hochbärneck

Das Hochbärneck ist eine Alm im Gemeindegebiet St. Anton an der Jessnitz. Die Alm samt Wirtschaftsgebäuden liegt am nördlichen Rand des "Ötscherreiches", das ein Gebiet um den Berg Ötscher darstellt. Der Ötscher ist Teil der Ybbstaler Alpen im südlichen Mostviertel, Niederösterreich. Der Hauptgipfel des Ötscher Massives ist der Große Ötscher mit einer Seehöhe von 1.893 m.

Aussichtsturm auf dem Hochbärneck im Ötscherland

Weitwanderweg 04, Südroute, 10. Etappe Puchenstuben - Kienberg

Österreichischer Weitwanderweg 04, Südroute, 10. Etappe Puchenstuben - Kienberg. Diese Wanderetappe beginnt mit einer Fahrt auf der Mariazellerbahn zum Ausgangspunkt in Puchenstuben im südlichen Mostviertel, Niederösterreich. Am Bahnhof Puchenstuben steige ich als Einziger aus. Die meisten Fahrgäste im ziemlich vollen Zug fahren wohl bis Wienerbruck oder weiter bis zur Endstation in Mariazell.

Eingang Eibenmühle zum Naturpark Ötscher Tormäuer.
RSS - Ötscherland abonnieren