Alpenvorland

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Alpenvorland"

St. Nikola an der Donau

Die Marktgemeinde Sankt Nikola an der Donau hat Sarmingstein als einen ihrer Ortsteile. Sarmingstein ist der Ausgangspunkt des Weitwanderweges Nibelungengau und liegt am linken Donauufer, im Strudengau. Weitwanderer in Österreich starten hier in das Nibelungengau Abenteuer in Niederösterreich. Bestimmend und beeinflussend für diese nette, kleine Ortschaft, durch all die Jahrhunderte hindurch, war immer die Donau.

Die Donau bei Sarmingstein

Die Steyr

Die Steyr ist ein Fluss in Oberösterreich. Sie entsteht im Toten Gebirge bei Hinterstoder, durchfließt dann die Region Pyhrn-Eisenwurzen westlich des Nationalparkes Kalkalpen und anschließend Alpenvorland. Bei Klaus ist die Steyr gestaut. Der Klauser Stausee dient zur Energieversorgung, ist aber auch ein Ausflugs- und Freizeittipp in der Region.

Fluss Steyr im Nationalpark Kalkalpen, Oberösterreich

Die Ybbs

Der Fluss Ybbs entsteht dem Namen nach aus dem Bach Ois bei Lunz am See. Seine Quellbäche befinden sich in den Ybbstaler Alpen bei Mariazell an der niederösterreichisch-steirischen Grenze.

Ab ihrem Ursprung fließt die Ybbs zuerst, grob betrachtet, in westliche Richtung. Bei Hollenstein an der Ybbs dreht der Fluss bei seinem Verlauf durch das niederösterreichische Mostviertel ab Richtung Norden.

Fluss Ybbs bei Gstadt

Seiten

RSS - Alpenvorland abonnieren