Donau

Zehn Länder, drei Mündungsarme, 2860 Kilometer gewundene Wasserstraße. Anrainerstaaten sind

  • Deutschland von Kehlheim bis Jochenstein
  • Österreich von Esternberg bis Hainburg
  • Slowakei von Devin bis Sturovo
  • Ungarn von Komárom bis Mohács
  • Kroatien von Batina bis Ilok
  • Serbien von Bezdan bis Prahovo
  • Bulgarien von Vidin bis Silistra
  • Rumänien von Nera bis Sulina inklusive Donaudelta
  • Ukraine von Reni bis Vilkovo

Donau auf Amazon DE.

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Donau"

Welterbesteig Wachau, 8. Etappe, von Emmersdorf über Rantenberg, Weiler Hain, Schloss Luberegg, Staumauer Donaukraftwerk Donau und Auwald in die Stadt Melk + UNESCO, Karte, Wanderführer

Diese Etappe startet am linken Donauufer in Emmersdorf. Die Ortschaft liegt direkt an der Donau. Das Highlight dieser Etappe wird die Überquerung der Donau auf der Staumauer des Donaukraftwerkes bei Melk. Die Donau ist der zweitlängste Fluß in Europa. Nur die Wolga ist länger. Sie fließt auf Staatsgebiet der zehn europäischen Länder Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Rumänien, Moldawien und Ukraine.

Ein Vogel Strauß im Weiler Rantenberg in der Wachau, Niederösterreich

Seiten

RSS - Donau abonnieren
Fashion sale
Santoku Damastmesser