Eisenwurzen

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Eisenwurzen"

Die Eisenwurzen

Der Begriff Eisenwurzen wurzelt im Eisen. In diesem Teil der Kalkvoralpen im Dreiländereck Niederösterreich, Region Mostviertel, Oberösterreich, Region Traunviertel und Steiermark, Region Östliche Obersteiermark, stand die Eisenverarbeitung zwischen dem 15. und 19. Jhdt. im Mittelpunkt.

Ausblick vom Tanzboden Gipfel in den Eisenwurzen

Gemeinde Hollenstein an der Ybbs

Die Gemeinde Hollenstein an der Ybbs liegt in sehr schöner Naturlandschaft, umgeben von Bergen, am Fluss Ybbs, im Mostviertel, Niederösterreich. Die Nähe zum Naturpark Eisenwurzen macht Hollenstein als Ausgangspunkt für Wanderungen interessant. Der Ybbstalradweg, Start in Ybbs an der Donau, Ziel Lunz am See, führt auch durch Hollenstein.

Wegweiser in Hollenstein an der Ybbs, Niederösterreich

Die Ybbs

Der Fluss Ybbs entsteht dem Namen nach aus dem Bach Ois bei Lunz am See. Seine Quellbäche befinden sich bei Mariazell an der niederösterreichisch-steirischen Grenze. Ein paar kleinere Nebenflüsse verstärken die Ybbs bei ihrem Fluß durch die Rhenodanubische Flyschzone und das Alpenvorland Richtung Norden, zur Donau.

Fluss Ybbs bei Gstadt

Seiten

RSS - Eisenwurzen abonnieren