Enns

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Enns"

Die Donau

Die Donau ist der zweitgrößte Fluß in Europa. Sie entspringt im Schwarzwald in Deutschland und fließt anschließend auf Staatsgebiet von zehn europäischen Ländern (Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Rumänien, Moldawien und die Ukraine).

Im Donaudelta in Rumänien mündet der große europäische Strom ins Schwarze Meer.

Die Flußlänge der Donau in Österreich beträgt von der deutschen bis zur slowakischen Grenze ca. 350 km.

Die Donau bei Melk in Niederösterreich

Das Traunviertel

Das Traunviertel ist eine Region und Landschaft im südöstlichen Oberösterreich. Eine Abgrenzung ist je nach Zweck unterschiedlich und schwierig. Grob gesagt zieht im Norden die Donau die Grenze zum Mühlviertel, westlich ist der Tennengau, im Süden der steirische Bezirk Liezen und im Osten das niederösterreichische Mostviertel. Die Landschaft ist geprägt von alpinen Höhenzügen, Mittelgebirge, Voralpen, Salzkammergut, Alpenvorland.

Traunviertel, Nationalpark Kalkalpen

Marktgemeinde Admont

Die Marktgemeinde Admont liegt im Bezirk Liezen, Obersteiermark, an der Landesgrenze zu Oberösterreich. Seit der steirischen Gemeinde- und Verwaltungsreform 2015 ist Admont nach Mariazell die zweitgrößte Gemeinde in der Steiermark.

Der Fluss Enns durchfließt Admont. Die Marktgemeinde dominiert westlich des Gesäuses ein Talbecken, welches dieser bedeutende Seitenfluss der Donau geschaffen hat.

Stift Admont

Seiten

RSS - Enns abonnieren