Fischerhütte

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Fischerhütte".

Wanderung Wiener Alpenbogen, Etappe 14, Knofeleben - Edelweißhütte

Wanderung Wiener Alpenbogen, Etappe 14, Knofeleben - Edelweißhütte. Ich habe es mir gut gehen lassen im Naturfreundehaus Knofeleben. Der Weiterweg auf dem Wiener Alpenbogen führt nun auf den Schneeberg und auf der Nordseite desselben abwärts zur Edelweisshütte.

Man kann beim Knofelebenhaus wählen zwischen Wegvarianten zum Schneeberg-Gipfel. Rechts am Haus vorbei auf einer Forststrasse, dann abwärts auf Wanderwegen und auf der gegenübelliegenden Seite z. B. aufwärts zur Haltestelle Baumgartner der Schneebergbahn.

Wanderweg Fischerhütte Schneeberg, über Schauerstein, zur Edelweisshütte, Niederösterreich.

Die Fischerhütte auf dem Schneeberg

Die Fischerhütte auf dem Schneeberg in Niederösterreich gibt es schon länger. Sie wurde im Juli 1885 als kleine Windschutzhütte am Kaiserstein (= zweithöchster Gipfel auf dem Schneeberg) eröffnet. Seither wurde die Hütte immer wieder mal vergrößert und neuen Zeiten angepaßt. Bewirtschaftet ist die heutige Hütte je nach Schneelage von ca. Ende April bis ca. Anfang November, täglich während der Saison der Schneebergbahn.

Die Fischerhütte auf dem Schneeberg

Der Schneeberg

Der Schneeberg ist ein mehrgipfeliger Berg mit Hochplateau in den Wiener Alpen. Dieses Bergmassiv zählt zur Rax-Schneeberg-Gruppe im südlichen Niederösterreich. Die höchste Erhebung ist das Klosterwappen (2.076 m ) am Südwest-Ende des Schneeberg-Massives. Dies ist auch der höchste Gipfel Niederösterreichs. Der Kaiserstein (2.061 m) ist ein Gipfel am Nordostende des Schneeberges.

Der Schneeberg im südlichen Niederösterreich
RSS - Fischerhütte abonnieren