Gebirge

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Gebirge".

Türnitzer Alpen

Die Türnitzer Alpen sind im Mostviertel, südliches Niederösterreich. Laut Alpenvereinseinteilung der Gebirgsgruppen in den Ostalpen sind östlich der Türnitzer Alpen der Wienerwald und die Gutensteiner Alpen. Südlich sind die Mürszsteger Alpen, westlich die Ybbstaler Alpen. Die Täler Erlauftal (Westen), Traisental (Osten), Salzatal (Süden) und etwas weiter im Norden das Donautal bilden eine grobe Abgrenzung der Türnitzer Alpen.

Die Türnitzer Alpen bei Türnitz im Mostviertel, Niederösterreich

Der Wechsel

Der Wechsel ist ein Gebirgszug an der Grenze der österreichischen Bundesländer Niederösterreich und Steiermark, östlich des Semmerings. Er grenzt mit seinem Verlauf die niederösterreichische Region Bucklige Welt von der steirischen Region Joglland zwischen Feistritzsattel und Wechsel Pass ab.

Das Wetterkoglerhaus auf dem Hochwechsel

Gutensteiner Alpen

Die Gutensteiner Alpen im südlichen Niederösterreich werden im Norden durch Gölsen- und Triestingtal vom angrenzenden Wienerwald differenziert. Östlich der Gutensteiner Alpen ist das Wiener Becken, südlich das Rax und Schneeberg Massiv.

Reisalpen Schutzhaus auf der Reisalpe in den Gutensteiner Alpen
RSS - Gebirge abonnieren